FANDOM



STO-ZEITLINIE
(Angriff der Iconianer...)
STO-Zeitlinie
Atrox-Klasse
Atrox-Klasse
Spezifikationen
Herstellungsort:

Caitianische Werften

Klassifizierung:

Träger

Mannschaft:

3000 Offiziere

Antriebssystem
Antrieb (Allg.):
Verteidigung
Schilde:

Deflektorschild

Bewaffnung (Allg.):
Technisches
Hangar:

Jäger der Stalker-Klasse

Historisches
In Dienst:

2409

Zugehörigkeit:

Vereinigte Föderation der Planeten

Die Atrox-Klasse ist eine Raumschiffklasse der Vereinigte Föderation der Planeten, die um 2409 im aktiven Dienst der Sternenflotte steht. Die Schiffe dieser Klasse gehören zu den wenigen Klassen der Föderation, die nicht dem typischen Hüllenkonfigurationen der Sternenflottenschiffe folgen.

GeschichteBearbeiten

Mit den zunehmenden Spannungen, die gegen Ende des 24. Jahrhunderts zwischen der Föderation und den Klingonen aufkommen, beauftragt die Sternenflotte nicht nur die Ingenieure in ihren eigenen Reihen mit der Entwicklung neuer und technologisch fortschrittlicheren Schiffsklassen, sondern gibt auch Aufträge an ihre Mitgliedswelten weiter. Dabei zeigt sich, dass die Caitianer eine große Dreadnoughtklasse in ihrer Flotte haben, die die Ingenieure der Sternenflotte weiter entwickeln. Sie gestalten das Schiff um und modifizieren es so, dass es zu einem Trägerschiff wird, das dutzende von Jägern starten kann. Standardmäßig wird die Atrox-Klasse so mit zwei Shuttlehangars ausgestattet, die mit Jägern der Stalker-Klasse ausgestattet sind.[1]

ReferenzenBearbeiten

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.