Fandom


Das Avery-System ist ein Sternensystem im Avery-Sektor, der im Delta-Quadranten beheimatet ist. Das System beinhaltet mindestens drei Planeten.

GeschichteBearbeiten

Das Avery-System ist ein Sternensystem, das am Rande des Raums der Vidiianischen Bruderschaft liegt. Das System wird, wie viele Sternensysteme unter der Hand der Vidiianer, von der Fresszelle heimgesucht. Das System befindet sich in der Nähe des Komar-Nebels.[1]

Im Jahr 2371 untersucht die Crew der USS Voyager das System, unwissend, dass es den Vidiianern gehört. Dabei werden Crewmitglieder, unter anderem Belana Torres entführt. Später gelingt die Rettung der Überlebenden.[3]

ReferenzenBearbeiten

  1. 1,0 1,1 1,2 1,3 1,4 1,5 Star Trek: Sternen-Atlasα
  2. Laut The Price of Freedomen wird ein Sektor stets nach der einflussreichsten Spezies oder des wichtigsten Systems des Sektors benannt.
  3. 3,0 3,1 3,2 Von Angesicht zu Angesichtα

Planeten des Avery-Systems
Avery IAvery IIAvery III
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.