FANDOM


ALTERNATIVE ZEITLINIE
("Sie haben die Erde assimiliert und damit die Geschichte verändert.")
Banner Alt Zeitlinie
Primäre Realität ZW-Realität

Dieser Sedín-Avatar[2] ist eine ursprünglich menschliche Borg-Königin des Borg-Kollektivs, die die Borg in der Zukunft koordiniert. Wie alle Königinnen ist sie ein Avatar der ehemaligen Caeliar Sedín. Dieser Königinnen-Avatar wird im Tarod-Sektor 2364 assimiliert, aber erst geraume Zeit nach dem Jahr 2379 aktiviert. Hier lässt sie das Kollektiv eine Zeitwelle auslösen, die alle Spezies der Galaxis assimilieren soll. Diese Zeitlinie wird später durch Jean-Luc Picard aufgelöst.

BiografieBearbeiten

Als das Borg-Kollektiv 2364 im Zuge der Ersten Borg-Invasion in den Beta-Quadranten eindringt,[1] erreicht ein Borg-Kubus den Tarod-Sektor,[3] und attackiert sowohl romulanische als auch föderale Kolonien. Dabei werden hunderte Lebensformen assimiliert.[4]

[...][1]

HintergrundinformationenBearbeiten

ReferenzenBearbeiten

Borg-Königinnen des Borg-Kollektivs
Sedín-Avatar
Kiona Thayer (Erste Königin) • Borg-Königin (n/a - 2373) • Borg-Königin (2374 - 2378) • Borg-Königin (Zeitwelle) • Borg-Königin (2380) • Kathryn JanewayBorg-Königin (Letzte Königin)
Unabhängig
DanzekBrenna CovingtonT'Uerell
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.