FANDOM


MULTIREALITÄT
(Eine unendliche Anzahl von möglichen Folgen...)
Mehrere Realitäten

Die ChR Gal Gath'thong (IRW Talon,[1] IRW Algeron,[5] IRC Tellus,[2] IRW Nhorazz[6]) ist ein Raumschiff der Vas-Hatham-Klasse innerhalb des Romulanischen Sternenimperiums und dient als Kreuzer der Romulanischen Imperialen Flotte. Das Schiff ist zudem 2266 das Flaggschiff des Praetors.

GeschichteBearbeiten

Die Vas-Hatham-Klasse wird 2245 als neue Sublicht-Schiffsklasse in den Dienst der romulanischen Flotte eingeführt, darunter auch die ChR Gal Gath'thong. Die ersten Schiffe operieren nur im romulanischen Raum, da sie nicht ausgereift sind.[2]

91E8-v9t0-L

Die ChR Gal Gath'thong kämpft gegen die USS Enterprise.

Erst 2266 wird die noch als Prototypklasse geltende Vas-Hatham-Klasse zum besonderen Liebling des amtierenden Prätors des Imperiums,[7] Vrax.[8] Vrax lässt dabei im Orbit von Romulus einen Dreadnaught-Klasse-Kreuzer vernichten, um die Feuerkraft der ChR Gal Gath'thong zu demonstrieren. Anschließend ernennt er das Schiff zu seinem Flaggschiff.[7]

Im selben Jahr trifft die Vereinigte Föderation der Planeten zum ersten Mal auf die Vas-Hatham-Klasse, als das Schiff mehrere Außenposten der Föderation angreift und zu zerstört. Bei diesem Testlauf für einen eventuellen späteren Krieg wird das Schiff von der USS Enterprise bei Icarus IV aufgespürt und nach langem Kampf so stark beschädigt, dass das Schiff von seinem Kommandanten am Ende gesprengt wird, um nicht dem Feind in die Hände zu fallen.[4]

ReferenzenBearbeiten

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.