FANDOM


MULTIREALITÄT
(Eine unendliche Anzahl von möglichen Folgen...)
Mehrere Realitäten

Die ChR Memenda (auch: ChR Talon[1]) ist ein Raumschiff der Stormbird-Klasse innerhalb der Imperialen Flotte der Romulaner und dient als Schlachtkreuzer des Romulanischen Sternenimperiums.

GeschichteBearbeiten

Im Jahr 2268 dient die ChR Memenda als neues Schiff der Stormbird-Klasse, einer den Romulanern angepassten Version der klingonischen Deadly-Klasse, in der Imperialen Flotte. Kommando über das Schiff hat die Offizierin Liviana Charvanek inne. Che'srik Tal dient an Bord als Erster Offizier. Spock und James Tiberius Kirk können sich später an Bord des Schiffes bringen und eine verbesserte Tarnvorrichtung stehlen.[3]

Enterprise in der Falle

Die Memenda fängt die USS Enterprise ab.

Che'srik Tal nennt das Schiff eine "Klingonische Monstrosität" und ist froh, dass sie das Schiff später verlassen und das Kommando der IRW Honor Blade antreten kann.[4] 2269 übernimmt Commander Actius Probica das Kommando über die ChR Memenda. Der abtrünnige Organier Enowil sorgt später dafür, dass die ChR Memenda, die USS Enterprise und die IKS Destructor in eine Raumspalte gezogen werden. Die Schiffe können sich jedoch später befreien.[5]

Das Schiff ist im Jahr 2296 immer noch aktiver Bestandteil der Imperialen Flotte. In jenem Jahr wird das Schiff in den Föderationsraum gesandt. Aufgrund der Informationen des Föderationsspions Lieutenant Patrick O'Shea kann die USS Enterprise-B die ChR Memenda ausfindig und handlungsunfähig machen. Zu dieser Zeit befindet sich das Tal-Shiar-Mitglied Rokan an Bord des Schiffes und kann durch die Sternenflotte gefangen genommen werden. Es gelingt der Sternenflotte Rokan eine Illusion auf dem Holodeck so real erscheinen zu lassen, dass er glaubt er sei noch an Bord der ChR Memenda und foltere Captain John Harriman. Als Rokan die Namen der romulanischen Spione innerhalb der Föderation preisgibt, wird die Simulation schließlich beendet.[1]

ReferenzenBearbeiten

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.