FANDOM


MULTIREALITÄT
(Eine unendliche Anzahl von möglichen Folgen...)
Mehrere Realitäten

Che'srik Tal ist ein romulanischer Mann, der im 23. Jahrhundert und 24. Jahrunder als Offizier in der Romulanischen Imperialen Flotte dient.

BiografieBearbeiten

Der Romulaner Che'srik Tal wird im 23. Jahrhundert auf Romulus geboren. Er tritt ins romulanische Militär ein und steigt bis in die 2260er Jahre in die Befehlskette des Militärs auf. So dient er 2268 als Erster Offizier im Rang eines Subcommanders an Bord der Schlachtkreuzers ChR Memenda unter dem Kommando von Liviana Charvanek. Charvanek überlässt Tal das Kommando, als sie versucht Commander Spock zu überzeugen zu den Romulanern über zu laufen. Als Spock und James Tiberius Kirk jedoch die Tarnvorrichtung der ChR Memenda stehlen, zeigt sich, dass Charvaneks Bemühungen umsonst waren. Tal befielt die Verfolgung der USS Enterprise, doch kann das Sternenflottenschiff die gestohlene Tarnvorrichtung verwenden und in den Föderationsraum fliehen.[1]

2270 führt Tal eine Invasionsflotte der Romulaner nach Gateway, wo der Wächter der Ewigkeit steht, da die Romulaner glauben, der Planet sei eine Militärfestung und Forschungsstation der Föderation. Es gelingt Tal später Spock und Kirk festnehmen zu lassen und einzusperren, doch kann Zar, Spocks Sohn aus einer fernen Vergangenheit, durch den Wächter in die Gegenwart gelangen und Tal unschädlich machen.[4]

2281 dient Tal weiterhin mit seinem vorgesetzten Offizier Charvanek.[5]

In einer Alternativen Zeitlinie, die Montgomery Scott erschafft, als er durch eine Zeitreise verhindert, dass Kirk 2293 in den Nexus gerissen wird, ist Tal Kommandant des Allianzschiffs D'Zidran. Das Schiff entdeckt die USS Enterprise-D im Arhennius-System, die ebenfalls wie Scott aus der Primärrealität kommt. Tals Beraterin, Guinan, kann Tal schließlich überzeugen, dass die Crew der Enterprise friedlich ist, da dieser fürchtet, dass sie Spione der Borg sind, die zu dieser Zeit zahlreiche Fortschritte bei der Eroberung der Galaxis machen und die Erde bereits assimiliert haben. Es gelingt der Enterprise in Zusammenarbeit mit Tal Scott zu finden, um ihn wieder in die Zukunft zu bringen und die Veränderung der Zeitlinie zu korrigieren.[6]

2344 dient Tal General Volskiar, der militärische Anstrengungen gegen die Klingonen vorantreibt. Tal wendet sich später gegen den General, um stattdessen Charvanek zu unterstützen.[3] 2360 hat Tal den Rang eines Admirals inne und kommandiert einen Warbird der D'deridex-Klasse. Zu dieser Zeit ist er der Mentor von Alidar Jarok, dem er empfiehlt sich aus der romulanischen Politik besser herauszuhalten. Sein Warbird transportiert Koval später während einer Tal-Shiar-Mission nach Ragella, einem Planeten in der Neutralen Zone.[2]

Externe LinksBearbeiten

ReferenzenBearbeiten

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.