FANDOM


Die Chelonen (auch: Rigelian-Chelone[4]) sind eine reptiloide Spezies aus dem Beta-Quadranten, die sich auf dem Klasse M-Planeten Rigel III im Rigel-System innerhalb des Orion-Sektors entwickelt.

GeschichteBearbeiten

[...]

BeschreibungBearbeiten

Die Chelonen sind das evolutionäre Resultat der Entwicklung einer primitiven Rasse von Säbelzahn-Schildkröten hin zu intelligenten Lebewesen. Die zweifüßigen Fleischesser haben eine entfernt humanoide Gestalt. Anstatt der einstigen Krötenpanzer, tragen die Chelonen heute eine lederne Haut, die in unterschiedlichen Färbungen auftreten kann. Sie reicht von grün, braun, grau bis hin zu schwarz.[5]

Die Chelonen sind hermaphrodit, das heißt sie nehmen während bestimmten Lebenszyklen entweder eine weibliche oder männliche Rolle ein. Wie ihre Vorfahren legen sie Eier. Chelonen sind sehr gute Schwimmer.[4]

Die Augenfarbe variiert zwischen gelb bis hin zu silbermetallig. Ferner zeichnen sich Chelonen durch eine schnabelartige Nase und stets ausdruckslos wirkende Gesichter aus. Während Stresszeiten oder in einem Kampf sondert deren Haut ein tödliches Kontaktgift ab.[5]

Die meisten chelonischen Speisen sind für das menschliche Verdauungssystem ungeeignet.[5]

HintergrundinformationenBearbeiten

ReferenzenBearbeiten

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.