FANDOM


MULTIREALITÄT
(Eine unendliche Anzahl von möglichen Folgen...)
Mehrere Realitäten

Die Chiokis Starship Construction Cooperation ist eine Organisation der Vereinigten Föderation der Planeten, die Bauteile für Raumschiffe der Sternenflotte fertigt.

GeschichteBearbeiten

Das Unternehmen wird 2198 gegründet. In den 2260ern hat das Unternehmen seinen Sitz auf Kay'va V (Andor) und teilweise auf der Welt Thelvaor. Zu dieser Zeit ist der Präsident der Andorianer Thuriyh Velm. In den späten 2260ern liefert das Unternehmen 120 Raumschiffe an die Sternenflotte.[2]

In den frühen 2270ern fertigt das Unternehmen die Fensterelemente für Bereitschaftsräume und Aussichtslougen der umgerüsteten Constitution-Klasse, darunter für die USS Enterprise. Außerdem entwickelt das Unternehmen die Andocksysteme und Luftschleusen der Constitution-Klasse. Zudem ist das Unternehmen verantwortlich für den Bau und die Entwicklung von Transfershuttles der SW7-Klasse, wie sie zu dieser Zeit genutzt werden. Die Organisation hat ihren Sitz in den San-Francisco-Flottenwerften.[1]

ReferenzenBearbeiten

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.