Fandom


Cranachan ist eine schottische Speise. Das Dessert wird aus gerösteten Haferflocken, Himbeeren, geschlagener Sahne, Honig und Whiskey zubereitet. Dabei stellt der Whiskey eine wichtige aromatische Komponente dar.

Als sich Dr. McCoy im Jahr 2268 während eines Abendessens statt synthetischem Essen ein Stück Pfirsichkuchen wünscht, schlägt ihm Bill Hadley stattdessen ein Cranachan vor.[1]

Referenzen Bearbeiten

Externe Links Bearbeiten

Cranachan in der englischen Wikipedia

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.