Fandom


MULTIREALITÄT
(Eine unendliche Anzahl von möglichen Folgen...)
Mehrere Realitäten

Die Crepusculaner sind eine insektoide Spezies aus dem Beta-Quadranten, die sich auf dem Klasse M-Planeten Crepuscula im Crepuscula-System entwickelt.

GeschichteBearbeiten

Die Crepusculaner entwickeln sich auf Crepuscula, einer öden Welt im Beta-Quadranten. Die Spezies pflanzt sich mithilfe von Eiern fort, benötigt allerdings wie die meisten Spezies des Milchstraße zwingen Wasser zum Überleben.[2]

Crepusculaner Eier

Die Crepusculaner legen Eier.

In den 2250ern haben die Crepusculaner noch keinen Warpantrieb entwickelt. 2256 löst Umgebungsstrahlung die durch einen Meteor-Bergbau-Unfall eine 89 Jahre andauernde Dürreperiode aus, wodurch Crepusculaner vom Aussterben bedroht sind.[2]

Captain Philippa Georgiou und Lieutenant Commander Michael Burnham besuchen im gleichen Jahr die Welt, um einen Grundwasserbrunnen zu reaktivieren, damit die Spezies überlebt. 2345 endet die Dürre auf der Welt und die Crepusculaner können wieder normal auf ihrer Heimatwelt leben.[2]

Externe LinksBearbeiten

ReferenzenBearbeiten

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.