FANDOM


Davis 2267

Davis (2267)

Davis[1][2] ist ein männlicher Mensch und dient im 23. Jahrhundert in der Sternenflotte.

Davis ist auf der USS Enterprise (NCC-1701) in der Sicherheitsabteilung stationiert. 2267 nimmt er an der Mission zum Planeten Gateway teil. Er und Lieutenant Dave Galloway durchsuchen das Schiff nach Doktor Leonard McCoy, der aufgrund einer Cordrazin-Injektion paranoid ist. Im Transporterraum entdecken sie den von McCoy niedergeschlagenen John Kyle. Davis kümmert sich um Kyle während Galloway Bericht erstattet.

Die beiden Sicherheitsoffiziere werden dem Landetrupp bestehend aus Captain Kirk, Commander Spock, Chefingenieur Scott und Kommunikationsoffizierin Uhura zugeteilt, um Doktor McCoy auf dem Planeten ausfindig zu machen und wieder auf das Schiff zu bringen. Es gelingt ihnen nicht McCoy aufzuhalten, der durch den Hüter der Ewigkeit in die Vergangenheit gelangt und die Zeitlinie verändert. Davis bleibt mit den restlichen Mitgliedern des Landetrupps zurück, während Kirk und Spock die dem Doktor nachfolgen und Zeitlinie wieder herstellen. Als diese mit dem Doktor wieder durch das Zeitportal zurückkehren ist für die anderen Mitglieder des Landetrupps nur ein Augenblick vergangen. Kurz darauf können sie wieder an Bord beamen.[3]

Hintergrundinformationen Bearbeiten

Referenzen Bearbeiten

  1. Die Stadt am Rand der Ewigkeit (Romanadaption der Folge Griff in die Geschichteα aus dem Roman Strafplanet Tantalusα)
  2. Die Herkunft der Schatten
  3. Griff in die Geschichteα

Externe Links Bearbeiten

Davis in der Memory Alpha

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.