Fandom


Klappentext Bearbeiten

Der geniale andorianische Physiker Muav Haslev hat sich mitsamt seiner revolutionären Erfindung aus dem Staub gemacht. Seine orionischen Auftraggeber drohen den Andorianern – und damit der Föderation – mit Krieg, falls Haslev nicht ausgeliefert wird. Und als die Enterprise im Grenzgebiet auftaucht, um die Lage zu beruhigen, versuchen sie Orioner mit allen Tricks, Captain Kirk und seine Crew in eine Falle zu locken.

Doch die grösste Gefahr droht auf der Enterprise selbst. Immer wieder treten unerklärliche Fehlfunktionen auf; bei einem Transporterunfall kommen drei Menschen ums Leben. Als dann durch eine Bombenexplosion ein halbes Deck weggesprengt wird, weiß Captain Kirk: Er hat einen Saboteur an Bord...

KurzfassungBearbeiten

Verweise Bearbeiten

Spezies & Lebensformen
Andorianer, Mensch, Orioner
Personen
James T. Kirk, Muav Haslev
Schiffe & Stationen
USS Enterprise
Ränge & Titel
Captain
Sonstiges
Bombe, Transporterunfall

AnmerkungenBearbeiten

  • Im Buch werden zwei widersprüchliche Sternzeiten verwendet: Sternzeit 8747,6 wird zuvor in einer Meldung angegeben, in welcher über den schwereren Unfall auf der USS Kongo (NCC-1710) berichtet wird. Captain James T. Kirk verfasst einen Logbucheintrag und gibt dabei Sternzeit 5711,12 an.

HintergrundBearbeiten

Externe Links Bearbeiten

Der Saboteur in der Memory Alpha

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.