Fandom


Destiny
Destiny
Beschreibung
Originaltitel:

Destiny

Serie:

Star Trek: Destiny

Verlag:

Cross Cult

Seitenzahl:

1200

Dt. Erstveröffentlichung:

23. Juni 2014

Engl. Erstveröffentlichung:

13. März 2012

Einband:

Hardcover

Autor:

David Mack

Übersetzung:

Stephanie Pannen

Destiny ist eine Kollektion aller drei Romane der Miniserie Star Trek: Destiny, die im Jahr 2381 spielt. Die englische Erstveröffentlichung findet am 13. März 2012 statt. In Deutschland erscheint der Roman am 23. Juni 2014. Die Kollektion enthält die Bücher Götter der Nacht, Gewöhnliche Sterbliche und Verlorene Seelen

KlappentextBearbeiten

Die erfolgreichste Star Trek-Romantrilogie aller Zeiten als Gesamtausgabe in einem Band!
Jean-Luc Picard von der U.S.S. Enterprise, William T. Riker von der U.S.S. Titan und Ezri Dax von der U.S.S. Aventine kämpfen gemeinsam gegen den größten Feind der Föderation: die Borg. Welten gehen unter, Helden werden sterben. Nach dieser fulminanten Crossover-Trilogie ist im STAR TREK-Universum nichts mehr wie vorher!
Ein halbes Jahrzehnt nach dem Dominion-Krieg und mehr als ein Jahr nach Aufstieg und Fall des Praetors Shinzon, kehrt die größte Geißel der Galaxis zurück, um der Föderation verheerenden Schaden zuzufügen – und dieses Mal besteht ihr Ziel in nichts geringerem als der vollkommenen Auslöschung. Andernorts, tief im Gamma-Quadranten, wird ein uraltes Rätsel gelöst. Ein Raumschiff der ersten Generationen der Erde, seit Jahrhunderten verschollen, wird tot und verlassen auf einem einsamen Planeten gefunden. Aber seine Entdeckung, so weit von seinem Heimatort entfernt, wirft beunruhigende Fragen auf und die Antworten greifen zurück auf einen Überlebenskampf, den einst ein Captain und ihre Mannschaft an die Grenzen ihrer Menschlichkeit gebracht hatte. Von diesem erschreckenden Unruheherd beginnt eine apokalyptische Odyssee, die Zeit und Raum umfassen, die Vergangenheit enthüllen, die Zukunft bestimmen und drei Captains – Jean-Luc Picard von der U.S.S. Enterprise, William Riker von der U.S.S. Titan und Ezri Dax von der U.S.S. Aventine – zeigen wird, dass manche Schicksale unabwendbar sind ...
Oft wurde danach gefragt, jetzt erscheint DESTINY endlich gesammelt als Hardcover mit Schutzumschlag.

VerweiseBearbeiten

Personen

Spezies

Tiere

Kultur und Religion

Schauplätze

Raumschiffe und Fahrzeuge

Waffen und Technologie

Institutionen und Titel

Nahrungsmittel

Ereignisse

Sonstiges


Verweise auf Episoden & FilmeBearbeiten

Die Ereignisse aus folgenden Episoden und Filmen wurden im Roman erwähnt oder es wurde Bezug darauf genommen.

Verweise auf Romane, Novellen & KurzgeschichtenBearbeiten

Die Ereignisse aus folgenden Romanen, Novellen und Kurzgeschichten wurden im Roman erwähnt oder es wurde Bezug darauf genommen.

Verweise auf ComicsBearbeiten

Die Ereignisse aus folgenden Comics wurden im Roman erwähnt oder es wurde Bezug darauf genommen.

Verweise auf VideospieleBearbeiten

Die Ereignisse aus folgenden Videospielen wurden im Roman erwähnt oder es wurde Bezug darauf genommen

Romane rund um Star Trek: Destiny
Cross Cult
Götter der NachtGewöhnliche SterblicheVerlorene Seelen
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.