Fandom


MULTIREALITÄT
(Eine unendliche Anzahl von möglichen Folgen...)
Mehrere Realitäten
„Ein schwerer Dreadnaught-Klasse-Kreuzer...mein Schiff!“
— Commander Keras sieht sein Schiff (Quelle)

Die Dreadnaught-Klasse ist eine Raumschiffklasse des Romulanischen Sternenimperiums. Schiffe dieser Klasse sind als Schwere Kreuzer konzipiert.

GeschichteBearbeiten

Die Schiffe der Dreadnaught-Klasse werden in vor den 2260ern entworfen und in der romulanischen Flottille eingesetzt. Commander Keras dient über die Hälfte seines Lebens an Bord eines Schiffes dieser Klasse.[2]

Dreadnaught-Klasse-zerstört

Ein Kreuzer wird durch eine neue Schiffklasse 2266 zerstört.

Als der amtierende Prätor des Imperiums,[2] Vrax,[3] im Jahr 2266 besonderes Augenmerk auf die Entwicklung einer neuen Raumschiff-Klasse legt, lässt er den neuen Prototypen der sogenannten Vas Hatham-Klasse unter sein Kommando stellen.[2]

Um die Schlagfertigkeit der neuen Klasse zu zeigen, lässt er den renommierten Commander auf den Prototypen ChR Gal Gath'thong kommen und zerstört dessen Schiff mithilfe eines RPT-1-Plasmatorpedos.[2]

Commander Keras ist trotz der Begeisterung des Prätors über die Fähigkeiten der neuen Klasse, nicht begeistert über die Zerstörung seines Schiffes, akzeptiert jedoch die Entscheidung des Herrschers des Imperiums und folgt im nach Romulus.[2]

Nach und nach werden die Schiffe der Dreadnaught-Klasse später von den Schiffen der Vas Hatham-Klasse ersetzt.[2]

ReferenzenBearbeiten

  1. Star Trek Adventures - Beta Quadrant Sourcebook
  2. 2,00 2,01 2,02 2,03 2,04 2,05 2,06 2,07 2,08 2,09 2,10 2,11 2,12 AS - Romulans
  3. ST: VAN - Sturm auf den Himmel - Der Name des Prätors wird im Comic nicht angegeben. Im Roman jedoch ist der amtierende Prätor von den 2260ern bis 2267 Vrax und muss somit der abgebildete Prätor sein.
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.