Fandom


Der Elkins-Typ, auch als Variation der Intrepid- und Constitution-Klasse bezeichnet, ist eine Raumschiffsklasse der Vereinigten Föderation der Planeten, die als Mittlerer Kreuzer klassifiziert wird und aus Komponenten der Intrepid- und Constitution-Klasse zusammengesetzt ist.

GeschichteBearbeiten

Schiffe des Elkins-Typs sind Kreuzer, die im 24. Jahrhundert von der Föderation eingesetzt werden. 2374 gehört die USS Elkins der Zweiten Flotte der Sternenflotte an und flieht mit ihr aus Kämpfen mit den Jem'Hadar.[2]

BeschreibungBearbeiten

Zweite Flotte

Die Elkins (oben)

Der 444,39 Meter lange, 155,44 Meter breite und 87,78 Meter hohe Elkins-Typ beseitzt die Untertassensektion und das Rückgrad eines Schiffs der Intrepid-Klasse, an deren Unterseite nebeneinander zwei lange Sekundärrümpfe angebracht sind. Die beiden seitlich an großen Trägern nach unten angebrachten Warpgondeln dagegen sind von einem Schiff der Constitution-Klasse übernommen und werden von einem 1500-Plus-Cochrane-Warpkern versorgt; als Unterlichtantrieb dienen zwei Impulssysteme und vier Gruppen von Manövriertriebwerken. Der 1.300.000 Tonnen wiegende Mittlere Kreuzer wird von 225 Offizieren und Besatzungsmitgliedern geführt und in der McKinley-Erdstation produziert.[1]

HintergrundinformationenBearbeiten

Die genaue Bewaffnung ist nicht bekannt, da jedoch ein Großteil des Schiffes von der Intrepid-Klasse übernommen wurde, kann man davon ausgehen, dass diese Klasse acht Phaserbänke auf der Untertasse und zwei Torpedorampen auf dem Rückgrad besitzt.

Externe LinksBearbeiten

ReferenzenBearbeiten

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.