Wie bereits in der Hauptdiskussionseite wollte ich gerne über einige Dinge reden.


1) MA-de hat einen guten alten "weg von Wikia"-Fork. Was machen wir ? Hat vielleicht irgendjemand tieferes Wissen bezüglich der Sache ?


2) Wir haben Keine Regeln oder Richtlinen oder irgendwass in der Richtung.


3) Mobil ist zwar im Wiki-Bereich eher zweitrangig und der Wiki ist auch Mobil lesbar, aber ich habe gerade gemerkt das Wikia auch Apps für einzelne Wikis anbietet. Wollen wir das ? und wenn ja was müssen wir dafür tun ? Ich hab mir das ganze angesehen und finde das persönlich eher sinnlos. Eure Meinung ?

Edit: Laut Wikia-Analyse haben wir über 30000 Aufrufe im Monat davon Hälfte von Handys aus. Also ein ziemlich wichtiges Thema.


4) Ich schlage vor das eine To-Do liste anfertigen. Der wiki ist immer noch eine einzige Riesige Baustelle und wir bauen alle an in unseren eigenen kleinen Bereichen. Wenn einer etwas findet was gemacht werden muss, dann setzt er es auf die Liste und bittet so um Hilfe ohne gleich eine Diskussion aufmachen zu müssen. Habe in meine Baustelle bereits nen groben Vorschlag zusammengezimmert. Sagt bitte eure Meinung.


5) Wir brauchen wirklich mehr Autoren. Wir sind ein ziemlich exklusiver Personenkreis. Jemand ne Idee wir wir neue anwerben können ?


6) Wir alle sind Admins. Das hat sich so ergeben und ist vor allem dafür da das alle daueraktive die Rechte haben die sie brauchen um den Wiki weierlaufen zu lassen. Von den 7 Admins ist eigentlich immer einer in der Nähe. Ich finde das wir bisher damit gut gefahren sind und sehe keinen Grund das zu ändern. Aber vielleicht wollt ihr das klassicher, mit ein oder 2 gewählten Admins....?


7) Das bereits sich der Diskussion befindliche Thema des Kanons. Ventress, könntest du bite deine Baustelle zu einer öffentliche Seite machen damit wir von dort weiterarbeiten können ? --> Habs mal hierhin verlegt: Memory Beta:Quellen für das Star-Trek-Multiversum(bearbeitet von Benutzer:Ventress)

8)Was machen wir mit den Alpha-Artikeln ? Wenn wir den A-Kanon kommplett der MA überlassen dann müssten wir sie theoretig löschen. Würde ich nur ungern sehen. Ich schlage vor das wir Alpha Artikel zulassen ohne große Priorität darauf zu legen.

9) Wollen wir die Social-Media-artigen Diskussionen unterhalb der Atikel zulassen ? Wikia bietet diese Funktion an. Ich persönlich halte rein gar nichts davon. Aber ihr seh das eventuell anders.

10) Was auch immer euch noch einfällt.


Grüße Versusdelyxe (Diskussion) 05:40, 10. Mai 2021 (UTC)

Da es bis jetzt keine große Reaktion gibt, fange ich einfach mal an mit Punkt 2 und mache mich an die Regeln. Ich nehme MA und ein wenig Jedipedia zum Vorbild. Bei Vorschlägen bitte melden. Versusdelyxe (Diskussion) 07:27, 16. Mai 2021 (UTC)
Als Gelegenheitsnutzer gebe ich mal kurz einige Kommentare bzw. äußere meine Meinung:
3) Schwer zu sagen. Von meinem Smartphone ändere ich eigentlich nur Typos. Alles andere ist mir auf dem "kleinen" Display zu pfriemelig.
4) Gute Idee; ob sich jemand findet, der das machen kann/macht ist eine andere Frage (Das soll aber niemanden entmutigen!).
6) Schon gut, wenn man mehrere Admins hat. 7 sind jetzt auch nicht zu viel; es kann ja auch mal jemand inaktiv werden. Ein Wahlverfahren analog zur MA/MAN wäre denkbar.
8) Keinesfalls löschen!! Ein Wiki lebt vom Vernetzen von Informationen. Den Alpha-Kanon sollten wir auf jeden Fall zulassen, halt ohne Priorität.
9) Davon halte ich nichts. In den meisten Wikis ist das nur eine Plauderecke; sachliche Diskussionen finden eigentlich immer in den Artikeldiskussionsseiten statt. Daher brauchen wir die meiner Meinung nach nicht.
Grüße--Legat Garak (Diskussion) 22:29, 9. Jun. 2021 (UTC)
Hi Community
Zu:
2) Das sollte mal von einem der 7 (!!) Admins DRINGEND geändert werden (zumal ein lokales Regelwerk seitens FANDOM inzwischen Pflicht für jede FANDOM-Seite ist. Zunächst muss ja kein Kompendium her. Legt grob standardregeln fest und baut diese dann nach Bedarf aus. Kein Regelwerk verunsichert und hält von aktiver Mitarbeit ab.
3) Wenn ich mobil zugreife, dann von meinem Tablet aus - Handy ist mir zu pfriemelig.
4) Zuallererst würde ich das Menü auf die To-Do-Liste setzen. Bisher ist nur die Unterpunkte des Überbegriffs WERKZEUGE alle funktional. Bei HILFE & FAQ (viel wichtiger als der Punkt WERKZEUGE) sind nur die letzten beiden der sechs Begriffe verlinkt. Das restliche Menü ist ein Totalausfall. Mausetot. Auf mich wirkt ein WIKI mit so einem Menü verheerend. Jetzt sind vielleicht nicht alle User so pingelig, wie ich, aber es sind garantiert schon ein paar. Meistens sind das dann genau die, welche ein WIKI vielleicht voranbringen könnten. Ein totes Menüs (und eine, sagen wir mäßig gute Hauptseite) halten Leute ab sich zu engagieren. Dabei hatte ich (als FF-Autor) gerade auf den Menü-Punkt "Portal-Autoren" einige Hoffnungen gesetzt. Leider gibt es diesen Punkt eben nicht.
5) Ich denke, ein wesentlicher Teil des Problems ist: Wenn ein Admin hier "eingreift" dann sollte er/sie das bitte auf mit einem kurzen Kommentar (evt. mit einer kurzen Nachricht auf der Nachrichtenseite des Users, den es betrifft) versehen.
Beispiel: Ich hatte in die Vorlage des Artikels USS ENTENTE ein selbst gerendertes Bild der USS ENTENTE eingefügt. Auf dem Raumschiffmodell waren sogar die korrekte Reg-Nr. und der korrekte Name. Das Bild wurde kurz darauf wieder gelöscht. Kein Kommentar - keine Nachricht an den User - kein gar nichts.
  • Wenn Renderbilder verboten sind - weist darauf hin.
  • Wenn irgendetwas anderes fehlt - weist darauf hin.
  • Solange mir jemand sagt: "Bild wurde gelöscht, weil..." ist auch alles gut.
Aber einfach kommentarlos löschen - damit vergrätzt ihr zielsicher Leute. Bis zu diesem "Erlebnis" hatte ich, jedes Mal wenn ich hier etwas für meine Fan-Fiction im STAR TREK Universum recherchiert habe, auch etwas zurückgegeben (Rechtschreibkorrekturen, wenn sie unmittelbar ins Auge sprangen, grobe Code-Fehler beseitigen, etc. pp.). Doch seitdem hatte ich dazu keinen Antrieb mehr. Fragt mich mal woran das liegt und wie man das am besten abstellen könnte.
6) Sieben Admins... Für ein Wiki dieses Umfangs und mit der aktuell aktiven Userzahl reichen IMO 2 (vielleicht unterstützt von nochmal 2 bis maximal 3 Moderatoren IMO). Damit wäre das Team hier auch längerfristig auf der sicheren Seite. Wahlen? Ich kenne die Leute z.B. rein gar nicht. Vielleicht wäre es besser die beiden aktivsten (oder engagiertesten) Admins als Admins zu belassen und die 2 bis 3 die nachfolgen zu Moderatoren zu machen. Deren Befugnisse sind u.U. auch ziemlich weitreichend (je nach Einstellung) Das könnt ihr besser entscheiden als Leute, die wie ich (aktuell) hier nur ab und an hereinschneien.
8) Löschen würde ich A-Artikel nicht. Ich würde sogar so weit gehen, sie sinnvoll abzuändern. Beispiel: Bei "Gasriese" findet man auf MA mehr Text dazu, wer, wann, wo an einem Gasriesen vorbeiflog, als sinnvolle Informationen zum (grundsätzlichen) Aufbau (Zusammensetzung, Größe, Entstehung des Magnetfeldes eines Gasriesen - reicht dann schon) eines Gasriesen. IMO braucht es, so wie es auf MA gehandhabt wird, dann einen solchen Artikel eher gar nicht, da man eh so gut wie nichts über einen Gasriesen erfährt. Andere A-Artikel würde ich minimieren (sowohl inhaltlich, als auch von der Anzahl her). Ganz weglassen würde ich sie nicht, da man sonst viel zu oft (und dann ggf. auch noch unnötig - siehe Beispiel "Gasriese") zu MA verweisen würde. Beispiel: Ich würde den Dominion-Krieg (das ist ein Schlüsselereignis) schon hier haben wollen. Doch nicht in dem Umfang wie auf MA. Eben nur die wichtigsten Eckpunkte (Teilnehmer, Zeitraum, Schlüsselereignisse - maximal ein Bildschirm lang, eher weniger).
9) Ich persönlich halte davon nichts. Damit wird zu oft ausschließlich Schindluder getrieben. Für sachliche Diskussionen erachte ich die jeweiligen Diskussionsseiten als sinnvoller und absolut ausreichend.
10) Einen etwas anderen Aufbau der Hauptseite solltet ihr vielleicht ins Auge fassen (zunächst nichts Drastisches und keinesfalls VOR der endgültigen Umstellung auf die neue Benutzeroberfläche). Vielleicht einen Slider mit einbinden um wenigstens ein auffallendes grafisches Element zu haben (da muss man nicht gleich übertreiben). Die rechte Spalte ist zu wenig besetzt - in die linke würde das passen, was sich aktuell über die gesamte Breite der Hauptseite zieht. Für das ein oder andere reicht die schmale rechte Spalte. Dadurch würden die Infos am Ende dichter beisammen stehen und sich nicht so weit nach unten verteilen. Ist nur so ein Gedanke.
Liebe Grüße-- Ulrich Kuehn (Diskussion) Schwingen.png 01:06, 29. Jun. 2021 (UTC)