FANDOM



SFU-ZEITLINIE
(Alles ist anders...)
SFB
G1-Klasse
G1-Klasse
Spezifikationen Klingonen-Logo
Klassifizierung:

Kanonenboot

Decks:

2

Mannschaft:

9

Verteidigung
Schilde:

Schutzschilde

Strahlenwaffen:

Phaser/Disruptoren

Torpedorampen:

2

Historisches
In Dienst:

23. Jahrhundert

Rolle:

Patrouillenboot

Zugehörigkeit:

Klingonisches Reich


Die G1-Klasse ist im 23. Jahrhundert eine Raumschiffsklasse von Kriegschiffen im Dienste der Klingonischen Verteidigungsstreitmacht. Schiffe dieser Klasse werden als Kanonenboote eingesetzt.

Die G1-Klasse verfügt über eine Mannschaft von 9 Mann und besteht neben dem Captain auch über je einen Navigator, Piloten, Chef-Ingeneur, Techniker, Warp-Ingeneur, Waffenoffizier, Schützen und einem Wissenschafts-Offizier.

Die Klasse ging während des Generellen Krieges in die Massenproduktion und stellte schnell das Rückrat der Knlingonischen Tiefraumflotte dar. Nach ende des Krieges wurden die Schiffe in großen Stückzahlen entwaffnet und an Private Nutzer verkauft, welche sie zum Transport über Minenschürfen und Erkunder bis hin zu Yachten in vielen verschidenen Rollen verwendeten.

QuelleBearbeiten

Stafleet Battles: Deckplans #1 Klingon G1 Gunboat

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.