Memory Beta Wiki
(Kategorien hinzufügen)
Markierung: categoryselect
Markierung: sourceedit
Zeile 1: Zeile 1:
  +
{{STO-Realität}}
{{Mehrere Realitäten}}
 
 
{{Klasse
 
{{Klasse
 
|Name=''Haakona''-Klasse
 
|Name=''Haakona''-Klasse
Zeile 113: Zeile 113:
 
Zwar entwickelt das Sternenimperium Pläne die Schiffsklasse zu bauen, doch lässt die Produktion aufgrund der Krise mit [[Shinzon]] und anderen politischen Schwierigkeiten auf sich warten und die Pläne zum Bau der Klasse werden später fallen gelassen.<ref name="STO"/>
 
Zwar entwickelt das Sternenimperium Pläne die Schiffsklasse zu bauen, doch lässt die Produktion aufgrund der Krise mit [[Shinzon]] und anderen politischen Schwierigkeiten auf sich warten und die Pläne zum Bau der Klasse werden später fallen gelassen.<ref name="STO"/>
   
In einer um [[2380]] entstandenen alternativen Realität,<ref name="STONOM">{{STO Roman|Titel=The Needs of the Many|Ordnungsnummer=01}}</ref> in der das [[Borg-Kollektiv]] nicht durch die [[Caeliar]] aufgelöst wird,<ref name="VerSe">{{Destiny Roman|Titel=Verlorene Seelen|Ordnungsnummer=03}}</ref> nimmt das die Romulanische Republik die Produktion der Klasse nach [[2400]] auf. Die ''Haakona''-Klasse wird konstruiert, indem man einen [[Ha'nom-Klasse|''Ha'nom''-Klasse]]-Warbird mit einem [[Ha'feh-Klasse|''Ha'feh''-Klasse]]-Warbird kombiniert.<ref name="STO"/>
+
In einer [[Alternative Realität|Alternativen Realität]] nimmt die Romulanische Republik die Produktion der Klasse nach [[2400]] auf. Die ''Haakona''-Klasse wird konstruiert, indem man einen [[Ha'nom-Klasse|''Ha'nom''-Klasse]]-Warbird mit einem [[Ha'feh-Klasse|''Ha'feh''-Klasse]]-Warbird kombiniert.<ref name="STO"/>
   
 
Durch die Basis dieser zwei Klassen entsteht schließlich ein schlagkräftiger Warbird, der sich während eines Kampfes in seine beiden Bestandteile trennen kann.<ref name="STO"/>
 
Durch die Basis dieser zwei Klassen entsteht schließlich ein schlagkräftiger Warbird, der sich während eines Kampfes in seine beiden Bestandteile trennen kann.<ref name="STO"/>
   
 
Ab [[2409]] werden die Schiffe dieser Klasse in den Werften über [[Neu Romulus]] gebaut. Ein Schiff der Klasse, die [[RRW Llaisnen|RRW ''Llaisnen'']], unter dem Kommando einer [[Remaner]]in, wird in jenem Jahr in der [[Solanae-Dyson-Sphäre]] eingesetzt.<ref name="STO"/>
 
Ab [[2409]] werden die Schiffe dieser Klasse in den Werften über [[Neu Romulus]] gebaut. Ein Schiff der Klasse, die [[RRW Llaisnen|RRW ''Llaisnen'']], unter dem Kommando einer [[Remaner]]in, wird in jenem Jahr in der [[Solanae-Dyson-Sphäre]] eingesetzt.<ref name="STO"/>
  +
  +
Schiffe dieser Klasse werden [[2410]] im [[Iconianischer Krieg|Iconianischen Krieg]] im Verbund mit weiteren Schiffen der [[Alpha-Quadrant-Allianz]] und der [[Delta-Allianz]] eingesetzt.<ref name="STO"/>
   
 
==Referenzen==
 
==Referenzen==

Version vom 21. Juni 2016, 12:19 Uhr

STO-ZEITLINIE
(Angriff der Iconianer …)
STO-Zeitlinie.png

Die Haakona-Klasse ist eine Raumschiffsklasse des Romulanischen Republik. Schiffe dieser Klasse sind als Warbirds konzipiert.

Geschichte

Als der Tal Shiar 2374 Bemühungen unternimmt die USS Prometheus, ein zu dieser Zeit experimentelles Prototypschiff mit Multi-Vektor-Angriffsmodus, zu kapern, erlangen die Romulaner Unterlagen über die Konstruktion des Schiffes, die sie in ein Projekt einfließen lassen, dass zu Konstruktionszeichnungen der Haakona-Klasse führen.[1]

Separationssysteme der Haakona-Klasse im Einsatz.

Zwar entwickelt das Sternenimperium Pläne die Schiffsklasse zu bauen, doch lässt die Produktion aufgrund der Krise mit Shinzon und anderen politischen Schwierigkeiten auf sich warten und die Pläne zum Bau der Klasse werden später fallen gelassen.[1]

In einer Alternativen Realität nimmt die Romulanische Republik die Produktion der Klasse nach 2400 auf. Die Haakona-Klasse wird konstruiert, indem man einen Ha'nom-Klasse-Warbird mit einem Ha'feh-Klasse-Warbird kombiniert.[1]

Durch die Basis dieser zwei Klassen entsteht schließlich ein schlagkräftiger Warbird, der sich während eines Kampfes in seine beiden Bestandteile trennen kann.[1]

Ab 2409 werden die Schiffe dieser Klasse in den Werften über Neu Romulus gebaut. Ein Schiff der Klasse, die RRW Llaisnen, unter dem Kommando einer Remanerin, wird in jenem Jahr in der Solanae-Dyson-Sphäre eingesetzt.[1]

Schiffe dieser Klasse werden 2410 im Iconianischen Krieg im Verbund mit weiteren Schiffen der Alpha-Quadrant-Allianz und der Delta-Allianz eingesetzt.[1]

Referenzen

Warbirds der Haakona-Klasse
RomRep Logo STO.png Romulanische Republik RomRep Logo STO.png
RRW Llaisnen
Schiffklassen verwandter Baureihen
Haakona-KlasseHa'apax-Klasse