FANDOM


SPIEGELUNIVERSUM
(Genau so, nur anders...)
Spiegeluniversum
Primäre Realität Spiegeluniversum
Harry Kim
Allgemein
Spezies:

Mensch

[1]

Geschlecht:

männlich

[1]

Biografie
Geburt:

2349

[2]

Heimat:

Cestus III

[1]

Beruf:

Sklave

[1]

Zugehörigkeit:

[1]

[1]

Insignia:

Yellow (VOY)

Harry Kim ist ein Mensch, der im 24. Jahrhundert als Sklave der Klingonisch-Cardassianischen Allianz dient.

BiografieBearbeiten

Harry Kim wird im Jahr 2349 geboren.[2] Zusammen mit seinen Eltern zieht er von der Erde nach Cestus III. Die Klingonisch-Cardassianische Allianz tötet jedoch Kims Eltern und so wird Harry Kim in jungen Jahren zum Waisen.[1]

Als die Terranische Rebellion an Stärke gewinnt, tritt er einer Widerstandszelle bei, die von Captain Chakotay geleitet wird. An Bord der Geronimo wird Kim zu einem der fähigsten Soldaten unter Chakotay.[1]

Im Jahr 2371 trifft Harry Zelle auf Neelix, einem Fremden, der aus dem Delta-Quadranten stammt. Dieser informiert Harry, dass seine Geliebte, Kes, eine machtvolle Telepathin ist, die der Rebellion helfen könnte. Sowohl Chakotay, als auch Tuvok stimmen später einer Mission zu, Kes zur Rebellion zu bringen.[1]

Der Plan wird später fallen gelassen, als der Chefingenieur der Geronimo, Kate Janeyway, die Gruppe durch eine List in die Hände der Allianz führt, nachdem sich herausstellt, dass sie eine feindliche Spionin ist. Harry kann sich später aus der Gefangenschaft befreien und seinen Kameraden zur Freiheit verhelfen. Nachdem Kim zahlreiche Klingonen des Gefängnisses aus Zorn umbringt, kehrt die Rebellionszelle in das Territorium der Rebellion zurück.[1]

ReferenzenBearbeiten

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.