Fandom


MULTIREALITÄT
(Eine unendliche Anzahl von möglichen Folgen...)
Mehrere Realitäten

Die ISS Enterprise ist ein Raumschiff der Constitution-Klasse innerhalb des Terranischen Imperiums und dient als Schlachtschiff der Imperialen Flotte. Zudem ist es das Flaggschiff der Flotte in den Jahren 2270 bis 2285.

GeschichteBearbeiten

Frühe MissionenBearbeiten

Die ISS Enterprise, wird im Jahr 2245 als Flaggschiff der Imperialen Flotte unter dem Kommando von Captain Robert April in den aktiven Dienst gestellt. Im Jahr 2246 greift April mit der Enterprise den Planeten Bolarus IX an, tötet zahlreiche Bolianer und integriert die Welt in das Terranische Imperium.[2]

Später steht das Schiff unter dem Kommando von Christopher Pike. Als das Schiff die Talosianer entdeckt, wird Pike entführt. Während seiner Gefangenschaft lernen die Talosianer von Pike, dass das Imperium Telepathen verabscheut und sich vor ihren Fähigkeiten fürchtet, weshalb die Captains der Flotte den Befehl haben telepathisches Leben auszulöschen, sollte man es nicht unterjochen können. Die Talosianer lassen Pike frei und nutzen ihn als Spion für sich selbst. Die Beeinflussung durch die Talosianer treibt Pike in den Wahnsinn und lässt ihn zum Trinker werden. Seine Führungsqualitäten sind schließlich soweit beeinträchtet, dass James Kirk Pike mit dem Tantalus-Gerät an Bord der Enterprise tötet.[7] Kurz nach diesen Ereignissen löst Kirk gewaltsam die Gorlan-Revolte auf.[1]

2267 bekommt Kirk den Auftrag, mit den Halkaniern um Dilithium zu handeln. Da diese das Dilithium nicht hergeben möchten, bekommt Kirk den Auftrag, die Bevölkerung zu vernichten. Durch einen Magnetsturm wird ds Außenteam mit dem Außenteam des Primär-Universums ausgetauscht. James Tiberius Kirk versucht später Spock klar zu machen, dass der Weg des Imperiums falsch ist. Kirk will, dass Spock das Kommando über die Enterprise übernimmt, damit er mit diesen Veränderungen beginnen kann und ins Primär-Universum zurückkehren kann.[1]

Im gleichen Jahr besucht die ISS Enterprise Argelius II, wo Montgomery Scott mehrerer Morde bezichtigt wird. Kirk schützt seinen Ingenieur jedoch vor den Behörden und die Enterprise verlässt die Welt. Wenig später wird Kirk von Spock ermordert, der nun euer Captain der ISS Enterprise wird. 2268 bringt die Enterprise zahlreiche Botschafter nach Babel, um Coridan III davon zu überzeugen ins Imperium einzutreten. Coridan, das sich sonst als Opfer einer künftigen Besatzung sieht, willigt ein und wird Teil des Imperiums.[6]

Spätere MissionenBearbeiten

Im Spätjahr gelingt es der Enterprise schließlich einen romulanischen Bird-of-Prey in ihre Gewalt zu bringen und mit dem Traktorstrahl zur Sternenbasis 10 zu bringen. Später nimmt die Enterprise am Test des neuen M-5-Computersystems teil. Die ISS Excalibur, auf der der neue Computer installiert wird, erleidet Fehlfunktionen und feuert auf die Test-Flotte. Dabei wird die USS Enterprise schwer beschädigt. Später finden sich Hinweise darauf, dass Großadmiral Garth von Izar eine absichtliche Fehlfunktion hervorrief, um Spock zu töten. Wenig später wird die Enterprise im Orbit von Elba II abermals unter dem Befehl Garth' angegriffen - vergeblich.[6]

Im Jahr 2270 wird die ISS Enterprise zurückbeordert, um sich einer umfangreichen Umrüstung zu unterziehen. Im Jahr 2277 bekräftigt Großadmiral Spock, dass das Schiff das Flaggschiff der Imperialen Armada ist und es ihm zusteht, nachdem der Vulkanier Großadmiral Matthew Decker umbringt. Die ISS Constellation wird dabei des Titels als Flaggschiff beraubt. Kevin Riley übernimmt später das Kommando über das Schiff als Spock Imperator wird und ist Captain des Schiffs bis mindestens 2287. Im Jahr 2293 hat Saavik das Kommando inne und transportiert Imperator Spock und eine Delegation nach Khitomer, da dort eine Konferenz zwischen Menschen, Klingonen, Romulanern und Cardassianern stattfindet.[6]

Mit der Umgestaltung des Imperiums in die Terranische Republik wird das Schiff das Flaggschiff dieser neuen Organisation. Bevor die Klingonisch-Cardassianische Allianz 2295 geformt wird, wird das Schiff in Kämpfen zerstört.[6]

Externe LinksBearbeiten

ReferenzenBearbeiten

MK IX Schwere Kreuzer / Schlachtkreuzer / Forschungsschiffe der Constitution-Klasse
Föderation-Logo Vereinigte Föderation der Planeten Föderation-Logo
MK-I
USS AsimovUSS ConstellationUSS ConstitutionUSS DefiantUSS EndeavourUSS EnterpriseUSS ExcaliburUSS ExeterUSS FarragutUSS HoodUSS IntrepidUSS KongoUSS LexingtonUSS PotemkinUSS RepublicUSS ValiantUSS Yorktown
MK-II
USS Bonhomme RichardUSS EagleUSS BismarkUSS YamatoUSS MonitorUSS HornetUSS ChallengerUSS MerrimacUSS DefianceUSS ExcelsiorUSS EndeavourUSS EssexUSS LafayetteUSS SaratogaUSS KearsargeUSS WaspUSS AriUSS El DoradoUSS KentUSS ToriUSS Constellation (II)USS CenturionUSS Intrepid (II)USS Valiant (II)
MK-III
USS ColvillUSS Reuben James
MK-IV
USS TikopaiUSS K'ushuiUSS K'hotanUSS AltairUSS FomalhautUSS NakaratUSS VegaUSS ArcturusUSS PolluxUSS CapellaUSS DarionUSS SardarUSS AldebaranUSS HorUSS CanopusUSS SicaUSS AgenaUSS VenaUSS AcruxUSS BinarUSS AntaresUSS AnakUSS BetelgeuseUSS LuxUSS RigelUSS HeliosUSS DenebUSS AdharaUSS AliothUSS AlkaidUSS AlnilamUSS AridedUSS BellatrixUSS CastorUSS DubheUSS El NathUSS MiaplacidasUSS MirfakUSS MurzimUSS PolarisUSS RegulusUSS ShaulaUSS WezenUSS Emden
MK-V
USS Valley ForgeUSS OriskanyUSS HancockUSS MinskUSS Republic (II)
MK-VI
USS ZuihoUSS Graf ZepplinUSS SoryuUSS HiryuUSS King George VUSS Prince of WalesUSS FranklinUSS ScharnUSS GneisenauUSS KashimaUSS FreidlandUSS KonigsbergUSS Clemenceau
MK-VII
USS Enterprise-AUSS Bunker HillUSS EmperadorUSS UkrainaUSS MarcelloUSS FontanaUSS Java
MK-???
USS AsimovUSS AgincourtUSS ApolloUSS ExplorerUSS FuriousUSS KestralUSS MusahiUSS RangerUSS Constitution-A
Logo Terranisches Imperium Terranisches Imperium Logo Terranisches Imperium
MK-???
ISS BansheeISS CarnageISS ConstellationISS ConstitutionISS DeceiverISS DefiantISS Defiant (II)ISS EnterpriseISS ExcaliburISS FarragutISS HoodISS IntrepidISS KodosISS LexingtonISS NixonISS NobunagaISS PotemkinISS RelentlessISS Yorktown
Föderation-Logo Vereinigte Föderation der Planeten (Kelvin-Zeitlinie) Föderation-Logo
MK-???
USS ConstellationUSS EnterpriseUSS Enterprise-A
Realitätsvarianten der Constitution-Klasse
Primäre RealitätSpiegeluniversumSTO-RealitätKelvin-ZeitlinieKelvin-Spiegeluniversum
Schiffklassen verwandter Baureihen
Constitution-KlasseExeter-KlasseExcalibur-KlasseVesper-Klasse
Klasse-1-Raumschiffe
Constitution-KlasseFederation-KlasseHermes-KlassePtolemy-KlasseSaladin-Klasse
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.