STOS-REALITÄT
(Neuer Aufstieg des Imperiums …)
STO-Spiegel-Universum.png

Die ISS Luna ist ein Raumschiff der Luna-Klasse innerhalb des Terranischen Imperiums und dient als Forschungsschiff der terranischen Flotte.

Geschichte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

In einer um 2380 entstandenen alternativen Realität des Spiegeluniversums,[1] wird das Terranische Imperium neu errichtet.[2] In einer alternativen Zeitlinie, die parallel zu einer Zeitlinie verläuft, in der das Borg-Kollektiv nicht durch die Caeliar aufgelöst wird,[3] wird das Schiff nach 2380 in den Werften des Imperiums fertig gestellt.[2]

2409 nimmt die ISS Luna an einer Invasion ihres Spiegeluniversums teil. Das Schiff führt eine terranische Flotte gegen Föderationsschiff im Zeta Andromedae-Sektorblock an, und erhält seine Befehle persönlich von Imperator James O'Brien. Das Schiff wird zerstört und von der ISS Luna (II) ersetzt.[2]

Referenzen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA, sofern nicht anders angegeben.