Fandom


MULTIREALITÄT
(Eine unendliche Anzahl von möglichen Folgen...)
Mehrere Realitäten

Die Icarus II ist ein Raumschiff des Typs 6 innerhalb der Vereinigten Föderation der Planeten und dient als Shuttle der Sternenflotte.

GeschichteBearbeiten

Die Icarus II wird im Jahr 2365 von den Utopia-Planitia-Flottenwerften in den aktiven Dienst der Sternenflotte gestellt und der USS Dauntless zugeteilt. Im Jahr 2378 besucht das Mutter-Schiff Draegos im Vesuvi-System. Dabei kommt Captain Robert Wright ums Leben, als der Vesuvi-Stern plötzlich explodiert und eine Schockwelle auslöst, die Draegos und das Shuttle Icarus II zerstört. Die USS Dauntless kann rechtzeitig den Orbit des Planeten verlassen und beschleunigen, wird jedoch schwer beschädigt.[2]

EinzelnachweiseBearbeiten

Shuttles und Kleinschiffe der Vereinigten Föderation der Planeten
BermanChristopherCurieFermiGalileoGoddardHypatiaIcarus IIJustmanKirkMagellanPillerPoloRomaineSacajaweaVerneZarelliNCC-1701-D/4NCC-71325
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.