FANDOM


Ignacio Sanchez
Sanchez
Allgemein Föderation-Logo
Spezies:

Mensch

Geschlecht:

Männlich

Biografie
Beruf:

Sternenflottenoffizier, Arzt

Organisation:

Sternenflotte

Position:

Stabsarzt an Bord der USS Enterprise

Derzeitiger Posten:

Stabsarzt an Bord der USS Enterprise

Zugehörigkeit:

Föderation

Doktor Ignacio Sanchez ist ein Mensch der im 23. Jahrhundert als Arzt in der Sternenflotte dient.

Sanchez dient 2267 bereits in der medizinischen Abteilung an Bord der USS Enterprise. Nachdem der Landetrupp vom Planeten Gateway nach Wiederherstellung der Zeitlinie mit Dr. McCoy zurück auf das Schiff kehrt, ordnet Captain Kirk an, dass sich alle von Dr. Sanchez untersuchen lassen. Er selbst verweigert eine Untersuchung. Sanchez bescheinigt allen nach der Untersuchung beste Gesundheit.[1]

2268 verbringt Dr. Sanchez mit Bill Hadley gemeinsam etwas Freizeit. Beide planen ihren Abend und fragen Dr. McCoy nach dem Essen, ob er sich ihnen anschließt. McCoy verneint und kehrt in die Krankenstation zurück, wo ihm von Jabilo M'Benga mitgeteilt wird, dass er unter Xenopolyzythämie leidet.[1]

Nachdem Fähnrich Wyatt von Losira getötet worden ist, führt Dr. Sanchez eine Autopsie an ihm durch. Er findet, dass Wyatts Körper durch zellularen Zusammenbruch von innen heraus zerstört wurde.[2]

HintergrundinformationBearbeiten

Sanchez ist in der Episode nur einmal ganz kurz hinter Dr. M'Benga in einem Nebenraum zu sehen, in dem er die Autopsie durchführt.

Referenzen Bearbeiten

Externe Links Bearbeiten

Ignacio Sanchez in der Memory Alpha

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.