FANDOM


MULTIREALITÄT
(Eine unendliche Anzahl von möglichen Folgen...)
Mehrere Realitäten

Ingraham II (auch: Ingraham B[3]) ist ein Planet im Ingraham-System des Shedai-Sektors, der im Alpha-Quadranten beheimatet ist. Der Planet gehört der Klasse M an.

GeschichteBearbeiten

Obwohl Ingraham B der Klasse M angehört, handelt es sich dabei um für Menschen keinen gastlichen Planeten.[5] Trotzdem entsteht Anfang des 23. Jahrhunderts dort eine aufstrebende landwirtschaftliche und wissenschaftliche Kolonie. 2265 bricht der Kontakt zur Kolonie urplötzlich ab.[6] Wie sich herausstellt, sind die Bewohner von Ingraham B allesamt von Deneva-Neuralparsiten infiziert und die Kolonie restlos ausgelöscht worden.[4]

Bis in die 2280er wird der Planet neu besiedelt und wird vollständiges Mitglied im Föderationsrat.[3] Aufgrund der relativen Nähe zum Planeten Deneva wird Ingraham B während der verheerenden Angriffe durch die Borg im Jahr 2381 von den Denevanern zum Zwecke der Evakuierung der Bevölkerung ins Auge gefasst. Nachdem Deneva durch die massiven Angriffe komplett unbewohnbar wird und klar ist, dass eine Neubesiedelung auf lange Sicht als utopisch anzusehen ist, wird der Planet zum Standort der neuen denevanischen Kolonie ausersehen.[5]

Externe LinksBearbeiten

Referenzen Bearbeiten

Das Ingraham-System
Ingraham A • Ingraham B
Weitere Sternensysteme des Shedai-Sektors
AntedeArgayaBorzhaBoamCertossErilonGamma TauriIngrahamJinoteurKessikPacificaPalgrenaxQ'TahlRavanarYerad
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.