FANDOM


Ishan Anjar ist ein männlicher Bajoraner und Teil der bajoranischen Widerstandsbewegung gegen die Cardassianer. Später nahm Baras Rodirya Anjars Identität an und wurde nach der Ermordung Nanietta Baccos kurzzeitig Föderationspräsident.

BiografieBearbeiten

2369 wird Anjar während eines Kampfes gegen die cardassianischen Besatzer von diesen gefangengenommen und inhaftiert. Ebenfalls gefangengenommen wurde Baras Rodirya, der sich aber als Kollaborateur herausstellt. Anjar wird kurz darauf exekutiert, Gil Urkar veranlasst aber einen Tausch der Identitäten von Anjar und Rodirya. Die Öffentlichkeit wird informiert, dass Rodirya und nicht Anjar hingerichtet wurde.[1]

ReferenzenBearbeiten

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.