FANDOM


STO-ZEITLINIE
(Angriff der Iconianer...)
STO-Zeitlinie
KDC Samsar
Samsar class
Spezifikationen
Klasse:

Samsar-Klasse

[1]

Herstellungsort:

Kobali Prime

[2]

Historisches
Aktueller Kommandant:

Hanchon Jetanian

[2]

Mannschaft:

Harry Kim (Doppelgänger)

[1]

In Dienst:

2410

[2]

Zugehörigkeit:

[2]

[1]

„Die KDC Samsar ist unser erstes Kriegsschiff. Ein Kreuzer für die Verteidigung unserer Freunde in der Allianz, es ist ein einzigartiges Kobali-Schiff.“
— Hanchon Jetanians Computerlogbuch (Quelle)

Die KDC Samsar ist ein Raumschiff der Samsar-Klasse innerhalb der Delta-Allianz und dient als Schwerer Kreuzer der Kobali-Flotte.

Geschichte Bearbeiten

Als die Kobali 2410 bei Kobali Prime stetigen Angriffen der Vaadwaur ausgesetzt sind, unterstütz sie die Sternenflotte, doch arbeiten die Kobali selbst auch an einer neuen Art von Kriegsschiff. Die KDC Samsar geht als Prototyp der neuen Samsar-Klasse vom Stapel.[1]

Anfangs hat die Crew unter Hanchon Jetanian noch Probleme mit den Plasmarelais. Später erbittet der Kommandant Replikatoren von Captain Harry Kim, der den Kobali bereitwillig hilft.[2]

2410 ist das Schiff im Obrit von Kobali Prime, als eine Vaadwaurflotte angreift. Zusammen mit der USS Rhode Island gelingt es, den Feind zurück zu schlagen. Später entdeckt die Allianz, dass ein Doppelgänger Harry Kims, der in einer alternativen Zeitlinie während der Reise der USS Voyager starb, in einen Kobali verwandelt wurde, und nun Amok läuft.[1]

Dieser Doppelgänger erlangt Zugriff auf die Samsar und flieht, kann später jedoch überzeugt werden, das Schiff freizugeben.[1]

Referenzen Bearbeiten

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.