FANDOM


Kal Rekk ist der Name eines rituellen Feiertages, der jährlich auf Vulkan begangen wird. Es handelt sich um einen Tag der Ruhe und der Meditation. Das ganze Alltagsleben steht still. Die Vulkanier meditieren an diesem Tag, um Buße für das zu tun, was sie sich an Verfehlungen im letzten Jahr haben zuschulden kommen lassen.

Im Jahr 2156 sagt Commander T'Pol zu Captain Archer bei einem Besuch auf Vissia Prime, dass sie in diesem Jahr auch für sein Seelenheil meditieren will.[1]

ReferenzenBearbeiten

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.