FANDOM


Karzan ist Romulaner und dient dem Romulanischen Sternenimperium in den 2150ern als Senator. Er gilt als wichtiges Mitglied im Komitee des Romulanischen Volkes und als starker Verfechter einer fokussierten Militärpolitik.

2156 wird er zum nächsten Praetor gewählt, nachdem sein Vorgänger D'deridex scheinbar einem Skimmer-Unfall zum Opfer gefallen ist. Eine seiner ersten Amtshandlungen ist es, die Invasion von Haakona abzubrechen, die D'deridex zusätzlich zum Irdisch-Romulanischen Krieg befohlen hatte, und sich ganz auf den Konflikt mit der Koalition der Planeten zu konzentrieren.

Es ist nicht ganz klar, ob Karzan weiß, dass der Tod von D'deridex durch die Erste Konsulin T'Leikha und den Admiral Valdore herbeigeführt wurde und dass diese beiden ihn als bevorzugten Kandidaten für das Amt des Praetors betrachtet haben, weil er als besonnen und vernünftig gilt. (Romane: Unter den Schwingen des Raubvogelsα)

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.