FANDOM


MULTIREALITÄT
(Eine unendliche Anzahl von möglichen Folgen...)
Mehrere Realitäten
Der Kassae-Sektor ist ein Sektor des Regulus-Sektorblocks im Beta-Quadranten. Er grenzt im galaktischen Norden an den Celes-Sektor, im Osten an den Xarantine-Sektor, im Süden an den Donatu-Sektor und im Westen an den Risa-Sektor. Der Sektor wird seit mehreren Jahrzehnten von der Vereinigten Föderation der Planeten beansprucht.

BeschreibungBearbeiten

Der Kassae-Sektor ist nach dem im Sektor befindlichen Kassae-System benannt. Ebenso im Sektor befindet sich das Cernan-System, das Dace-System, das Sardah-System, das Cancri-System, das Servin-System, das Alzirr-System, das Suliban-System, das Zeta-Fornacis-System, das Yridia-System und das Suliban-System.[1]

GeschichteBearbeiten

Der Kassae-Sektor ist den Menschen schon mindestens seit 2151 bekannt, als die Crew der Enterprise Zugriff auf vulkanische Sternenkarten bekommt, um nach Qo'noS zu reisen.[4]

Yridia nebula

Der Yridia-Nebel befindet sich im Kassae-Sektor.

2256 steht der gesamte Sektor unter föderaler Kontrolle, doch mit dem Ausbruch des Ersten Föderal-Klingonischen Kriegs fallen die Klingonen auch in den Kassae-Sektor ein.[5] Im gleichen Jahr bieten die Cancri der Föderation und den Klingonen an, sich auf Cancri IV zu treffen, um Friedensgespräche zu führen. Botschafter Sarek wird beauftragt dorthin zu reisen, um die Verhandlungen aufzunehmen. Sein Schiff wird jedoch schwer beschädigt und er fast tödlich verletzt, als sein Begleiter und Terrorist V'Latak sich selbst in die Luft sprengt. Das Schiff strandet im Yridia-Nebel und kann später von der Crew der USS Discovery geborgen werden. Admiral Katrina Cornwell übernimmt den Platz Sareks und trifft sich mit den Klingonen im Cancri-System. Kol befielt jedoch die Festnahme Cornwells und das erhoffte Friedensbündis bleibt aus.[3]

2257 haben die Klingonen den Krieg gegen die Föderation soweit vorangetrieben, dass der Kassae-Sektor im Zentrum des Reichs liegt.[6] Mit der Friedensschluss beider Parteien, erhält die Föderation ihre ehemaligen Gebiete zurück.[1]

Im Jahr 2381 fallen die Borg in den Sektor ein und verwüsten zahlreiche Planeten, darunter Yridia Prime.[7] Auch das Zeta-Fornacis-System wird Ziel des Borg-Kollektivs. Die USS Grace Hopper wird während der Verteidigung des Systems von einigen Borg-Kuben zerstört.[8]

ReferenzenBearbeiten

Der Kassae-Sektor
Sternensysteme
KassaeCernanDaceSardahCancriServinAlzirrZeta FornacisYridiaSuliban
Nebel & Phänomene
Briar PatchYridia-Nebel
Politischer Einfluss
Vereinigte Föderation der Planeten
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.