Fandom


Brauchen wir wirklich eigene Kategorien für Klassen von Raumstationen? Ich finde ohnehin, dass wir hier schon viel zu viele Kategorien haben. Dazu bitte mal das hier durchlesen: Hilfe:Kategorien --Egeria (Diskussion) 21:19, 25. Jul. 2016 (UTC)

Okay, scheint ja doch einige davon zu geben. Aber eine Unterscheidung nach Fraktionen ist nun wirklich nicht nötig. --Egeria (Diskussion) 21:38, 25. Jul. 2016 (UTC)

Viele Kategorien sind nicht ungewöhnlich in einem Wiki-System. Im Gegenteil, sogar vielerorts gewünscht, weil es dem enzyklopädischen Stil entspricht. Siehe z.B. die Kategorien von Marie Curie auf Wikipedia oder Executer-Klasse auf Jedipedia.net. Und nur weil eine Kategorie leer ist, würde ich sie nicht löschen, weil sie sicherlich nicht lange leer bleibt, wegen der Fülle an Artikeln, die noch kommen.Ventress (Diskussion) 05:29, 26. Jul. 2016 (UTC)

Da sind wir wohl grundsätzlich unterschiedlicher Meinung. Hast du dir den obigen Link mal durchgelesen. Speziell Hilfe:Kategorien#Tipps_.26_Tricks. Natürlich ist kein Wiki verpflichtet, sich an die Richtlinien zu halten, die von Wikia aufgestellt wurden. Ich würde diesen, vor allem dem Satz Erst kommen Artikel, dann Kategorien! aber durchaus zustimmen. --Egeria (Diskussion) 11:00, 26. Jul. 2016 (UTC)

Um auf die ursprüngliche Fragestellung zurück zu kommen: Du würdest doch auch nicht "Spezies" in die "Kategorie:Personen" einordnen. Denn genau so verhällt es sich beim großen Unterschied zwischen Staionsklassen und individuellen Stationen, die halt evtl. einer der Klassen angehören. Auch darüber hinaus stimme ich Ventress vollkommen zu, was eine hohe Anzahl von Kategorien angeht. Wenn weitere Föderations-Stationsklassen hinzukommen, würde ich auch die Zuhehörigkeits-Kategorien erhalten. Gruß Onicle (Diskussion) 12:19, 26. Jul. 2016 (UTC)
Erstens würde ich keine Kategorie löschen, alleine das sie existiert heist ja schon das irgendjemand die Kat in einen Artikel eingebaut hat. Auch sehe ich nicht das es zu viele Kat´s gibt, die Meisten Artikel haben meist nicht mehr als 2 oder 3 (was ich für eine recht geringe Zahl halte)
Und das Artikel vor Kats kommen ist klar, niemand hat hier Kats erschaffen ohne das Artikrl sie bereits verlinkten, die Kategorien gehören zu Artikelerstellung dazu, Erst Artikel dann Quellen dann Kats.Auch schaffen die Kats Ordnung für einen Interessierten Leser. Wenn jemand Interesse an Romulanischen Raumschiffen hat dann kann er entweder versuchen den Weg über die Artikel gehen und nach den Schiffen Suchen was ein paar dutzend klicks dauern und bei nichtexistenz des Artikels ins leere laufen  kann, oder er geht zur Kat und finden eine Auflistung aller Romulanischen Klassen inklusive halbwegs ansprechender Bilder.
Ich plädiere dafür das wir im Zweifelsfall 3 Kategorien zuviell anstatt eine zu wenig anlegen.
Ansonsten sehe ich das wie Onicle und Ventress.Versusdelyxe (Diskussion) 13:01, 26. Jul. 2016 (UTC)

Na gut. Dann werden hier halt wild Kategorien angelegt. Ich werd dran eingehen. Aber leere Kategorien oder gar nicht angelegte Kategorien wie es immer wieder vorkommt sind wie leere Artikel. Die haben hier nichts zu suchen. Dieser Missstand wurde auch schon mal in unserem Forum:Allgemeines angesprochen. --Egeria (Diskussion) 13:39, 26. Jul. 2016 (UTC)

Also, bei nicht angelegten Kategorien, die aber Seiten enthalten, wäre ich dafür, die Kategorie zu erstellen anstatt die Artikel daraus zu entfernen. Auch ansonsten stimme ich Versusdelyxes neuen Anmerkungen zu. Gruß Onicle (Diskussion) 13:42, 26. Jul. 2016 (UTC)
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.