Fandom


MULTIREALITÄT
(Eine unendliche Anzahl von möglichen Folgen...)
Mehrere Realitäten
Das Kazon-Shuttle ist eine Raumschiffklasse des Kazon-Kollektivs. Schiffe dieser Klasse sind als Impuls-Shuttles konzipiert.

GeschichteBearbeiten

Die kleinen Shuttles der Kazon werden im Jahr 2346 in den Dienst gestellt. Sie basieren auf den größeren Schiffen des Raider-Typs,[1] die bereits vor 2342 vom Trabe-Dominion genutzt werden.[3]

Kazon-Shuttle-Landung

Zwei Shuttles gelandet auf der Oberfläche Ocampas

Die Kazon nutzen die Shuttles für Personen- oder Sachtransporte zwischen den großen Trägerschiffen der Predator-Klasse und zwischen den Kolonien der Kazon innerhalb eines Sternensystems.[1]

Während die meisten Kazon-Sekten die Shuttles zu jenen Zwecken gebrauchen, nutzen die Kazon-Nistrim die Shuttles meist zu Kampfzwecken. Die Schiffe werden oft in und nahe dem Raum der Kazon von talaxianischen Schiffen angetroffen. Im Ocampa-System agieren in den 2360ern und 2370ern ebenfalls einige dieser Shuttles. Als die Kazon dort einen Außenposten errichten, nutzen sie die Shuttles für Transfers zwischen der Planetenoberfläche und den Schiffen im Orbit. Ein Schiff, die Ogla-Koke, wird von einem Borgschiff entdeckt und angehalten. Die Technologie wird jedoch als nicht assimilierungswürdig betrachtet.[1]

Ab den 2360ern beginnen die Kazon mit der Konstruktion eigener Shuttles, die nicht von den Trabe entwendet wurden. Einige talaxianische und haakonianische Handelsschiffe berichten zu dieser Zeit, dass man auch auf Shuttles trifft, die mit Warpgeschwindigkeit reisen können.[1]

2371 erhält die die Crew der USS Voyager erstmals Kenntnis von diesen Schiffen, als es einige Shuttles auf der Oberfläche Ocampas sichtet.[4] 2372 modifizieren die Kazon-Nistrim ein Shuttle, die Nistrim-Rugova, um die Hülle der USS Voyager zu durchbrechen, um die Transportertechnologie des Schiffs zu stehlen.[3]

Thomas Eugene Paris nutzt ein Shuttle im selben Jahr, um aus dem Kazon-Raum zu fliehen, nachdem er versucht, festzustellen, wer auf der USS Voyager die Crew verrät.[5]

BeschreibungBearbeiten

Die Shuttles besitzen keinen Warpantrieb, sondern können nur auf Impulskraft zurückgreifen. Zwar ist das Schiff kein Warpschiff, doch ist das Shuttle sehr manövrierfähig und hat für seine Größe viel Stauraum, der meistens mit medizinischen Gütern ausgefüllt wird.[1]

ReferenzenBearbeiten

Raumschiffe der Kazon-Shuttleklasse
Kazon-Angriffsjäger Seite TT
Keine namentlich bekannten Schiffe
Kazon-Shuttle Typ II Seite PS
Nistrim-Rugova
Schiffklassen des Trabe-Dominions / Kazon-Kollektivs
Kazon-FregatteKazon-JägerKazon-RaiderKazon-ShuttleKazon-TransporterPredator-Klasse
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.