FANDOM


Kirks Bestimmung
Kirks Bestimmung (E-Book)
Beschreibung
Originaltitel:

Best Destiny

Serie:

Classic Serie

Verlag:

Heyne

Nummer:

76

Dt. Erstveröffentlichung:

1998

Engl. Erstveröffentlichung:

01. November 1992

Einband:

Softcover

Umschlagbild:

Keith Birdsong

Autor:

Diane Carey

Übersetzung:

Harald Pusch

Klappentext Bearbeiten

Der 16jährige Jimmy Kirk ist ein echter Rabauke. Unfähig, sich Autoritäten unterzuordnen, versucht er sich seinen Weg mit der Brechstange zu bahnen. Aber sein Vater George Kirk, Sicherheitschef auf der ersten Enterprise unter dem Kommando von Captain Robert April, hat nur einen Wunsch: dass der missratene Sohn doch noch in seine Fußstapfen tritt.

Um ihm die Wunder des Alls zu zeigen, nimmt der Vater Jim mit auf eine Reise zum geheimnisvollen Planeten Faramond. Dort geben die Spuren einer vor vielen Jahrtausenden verschwundenen Zivilisation Rätsel auf. Doch was als Urlaubsfahrt geplant war, gerät plötzlich zu einer tödlichen Falle. Und in diesem Falle zeigt sich der wahre Charakter von Jim Kirk.

45 Jahre später ist James T. Kirk wieder zum Planeten Faramond unterwegs – als Captain der Enterprise. Die Sensoren registrieren einen Flashback. Und dafür gibt es nur eine mögliche Erklärung: Das Warptriebwerk eines Raumschiff ist explodiert...

Verweise Bearbeiten

Personen
George Kirk, James T. Kirk, Robert April
Schiffe & Stationen
USS Enterprise (NCC-1701), USS Enterprise (NCC-1701-A)
Astronomische Objekte
Faramond
Wissenschaft & Technik
Flushback
Ränge & Titel
Captain

Verweise auf Episoden Bearbeiten

Die Ereignisse aus folgenden Episoden wurden im Roman erwähnt oder es wurde Bezug darauf genommen.

HintergrundBearbeiten

Externe Links Bearbeiten

Kirks Bestimmung in der Memory Alpha

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.