FANDOM


MULTIREALITÄT
(Eine unendliche Anzahl von möglichen Folgen...)
Mehrere Realitäten

Kol ist ein männlicher Klingone, der im 23. Jahrhundert als Offizier in der Klingonischen Verteidigungsstreitmacht dient. Er ist eine wichtige Persönlichkeit innerhalb des Ersten Föderal-Klingonischen Krieges und befehligt das uralte Flaggschiff der Klingonischen Flotte: Die Sarcophagus.

BiografieBearbeiten

Zur Schlacht gerufenBearbeiten

Kol wird im frühen 23. Jahrhundert als Sohn des Kol-Sha geboren.[4] In den 2250ern hat Kol[1] vom Haus von Kor[3] den Rang eines Captains inne.[1]

TKuvma Kol Streit

Kol und T'Kuvma sind von Anfang an unterschiedlicher Meinung.

Als T'Kuvma Anfang 2256 in die Hallen des Hohen Rats tritt, um nach seinem Aufenthalt auf Boreth, Kahless' Erbe auszurufen, beschuldigt Kol T'Kuvma verrückt zu sein. Er will ihn auf den Stufen des Rats töten, doch zeigt sich, dass das klingonische Volk auf T'Kuvmas Seite steht. Kol empfindet es als Drohung, dass T'Kuvma das Volk um sich geschart hat, akzeptiert jedoch vorerst seine Stellung.[5]

Als T'Kuvma 2256 das Licht des Kahless nutzt, um die 24 Großen Häuser des Klingonischen Reichs herbeizurufen,[6] antwortet die Crew von Kols Schiff auf den Ruf und springt ins Doppelstern-System. Dort folgt er dem Ruf T'Kuvmas die Vereinigte Föderation der Planeten vereint anzugreifen, um das Klingonische Reich wieder zu vereinen. Obwohl T'Kuvma kein Mitglied des Hohen Rats ist, folgt er widerwillig dem Ruf des "Neuen Messias'", plant jedoch insgeheim einen Umsturz von T'Kuvma.[1] Nachdem die Sternenflotte herbe Verluste hinnehmen muss, kontaktiert Kol T'Kuvma und droht ihm, ihn eines Tages ersetzen zu lassen.[7]

Kommandant der SarcophagusBearbeiten

Nachdem T'Kuvma durch die Hand Michael Burnhams stirbt, zieht sich die klingonische Flotte zurück. Die Sarcophagus verbleibt schwer beschädigt unter dem Kommando von T'Kuvmas Nachfolger, Voq, treibend im System,[8] bis Kol zurückkehrt und der hungernden Crew Essen bringt. Diese wechselt, bis auf L'Rell, die Seiten und verlässt Voq und folgt Kol.[1]

Kol SdT

Kol übernimmt das Kommando über die Sarcophagus.

Um sich die Loyalität der Häuser zu sichern, bietet er den Häusern Technologie der Sarcophagus an. Mit einem Trick versucht Kol später während des Krieges Sarek gefangen zu nehmen. Unter dem Vorwand das Haus von D'Gor und das Haus von Mo'Kai würden sich von Kol trennen und zur Föderation überlaufen, lockt man Admiral Katrina Cornwell nach Cancri IV, wo sie gefangen genommen und auf die Sarcophagus gebracht wird.[9] Im Laufe des Krieges gelangt Kol an das Abzeichen der toten Philippa Georgiou und behält es stets bei sich.[2]

Während des Krieges wird klar, dass Kol nicht daran interessiert ist die klingonischen Häuser zu vereinen. Stattdessen sucht er die Dominanz seines Haus und die Vernichtung der Föderation. Als L'Rell, die an Bord von Kols Schiff als Verhörleiterin arbeitet, Cornwell eröffnet überlaufen zu wollen, werden sie von Kol gestellt und beide so zugerichtet, dass sie zum Sterben in einen Raum nahe der Brücke gesperrt werden. Währenddessen gibt Kol den Befehl ins Pahvo-System zu fliegen, da man dort die USS Discovery angreifen und das Geheimnis des Sporenantriebs lüften will.[8]

Kol Tod

Kol einige Sekunden vor der Explosion der Brücke.

Im Orbti von Pahvo Prime angekommen, trifft das Schiff auf die USS Discovery. Kol befiehlt seiner Crew das Föderationsschiff anzugreifen, es zu stürmen, die Technologie zu stehlen und anschließend die Pahvaner auf dem Planeten auszulöschen. Was Kol zu dieser Zeit nicht weiß, ist, dass Michael Burnham und Ash Tyler das Schiff infiltriert haben und die Tarnfrequenz der Sarcophagus herauszufinden versuchen.[2]

Diese übermitteln sie an die USS Discovery, die mit mehreren Dutzend Sprüngen um das klingonische Schiff die Frequenz berechnet. Das die Crew des Sternenflotten-Schiffs mehr Zeit benötigt, stellt sich Michael Burnham Kol in einem Zweikampf und kann den Menschen überwältigen. Bevor er sie jedoch töten kann, wird sie von der Brücke des klingonischen Schiffes gebeamt und die USS Discovery eröffnet das Feuer. Das Schiff der Toten explodiert daraufhin und reißt alle an Bord, darunter Kol, mit in den Tod.[2]

PersönlichkeitBearbeiten

[...]

Externe LinksBearbeiten

ReferenzenBearbeiten

Mitglieder des Klingonischen Hohen Rats 2256
DennasKol/Kol-ShaUjilliJ'Ula
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.