FANDOM


MULTIREALITÄT
(Eine unendliche Anzahl von möglichen Folgen...)
Mehrere Realitäten

Krenna ist ein Planet im Krenim-System des Krenim-Sektors, der im Delta-Quadranten beheimatet ist. Der Planet gehört der Klasse M an.

GeschichteBearbeiten

Der Planet Krenna, dessen nächstliegendes stellares Phänomen ein Nebel der Klasse 1, nahe des Tau-Systems, ist,[1] ist ein Klasse M-Planet im Krenim-System, auf dem sich die intelligente Spezies der Krenim entwickelt,[4] während der irdischen Antike den Warpantrieb entwickeln[5] und Experten im Umgang mit temporaler Manipulation werden.[4]

Der Planet wird das Zentrum des Krenim-Imperiums, das jedoch ein mittelmäßige Macht im Delta-Quadranten verbleibt. Da das Volk der Krenim eher kriegerisch ist, kommt es zu zahlreichen Konflikten zwischen den Krenim und den umliegenden Spezies, sodass Annorax, ein Temporaltechniker, ein Waffenschiff konzipiert, um die Rilnar, einen der größten Feinde der Krenim, aus zu löschen.[7]

Als die Open-Circle-Flotte angeführt durch die USS Voyager die Alsuran-Region 2382 wieder besucht, befielt Admiral Kathryn Elizabeth Janeway der USS Vesta Kurs auf Krenna zu setzen. Als die Flotte am Rande des Krenim-Raums von den Krenim abgefangen wird, willigen diese erst ein sie nach Krenna zu begleiten, als Janeways Name jedoch erwähnt wird, wird ein Protokoll aktiviert, dass der Föderation den Zutritt zum Territorium der Krenim verweigert.[5]

Mitte des 25. Jahrhunderts ist Krenna immer noch Zentrum des Imperiums, das jedoch einzig das Krenim-System beherrscht.[5]

Referenzen Bearbeiten

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.