FANDOM


MULTIREALITÄT
(Eine unendliche Anzahl von möglichen Folgen...)
Mehrere Realitäten

L'Rells Gefängnisschiff ist ein Raumschiff der Sech-Klasse innerhalb der Klingonischen Verteidigungsstreitmacht und dient als Schlachtkreuzer des Klingonischen Reichs.

GeschichteBearbeiten

Dieses Raumschiff der Sech-Klasse steht im Jahr 2256 unter dem Kommando von L'Rell, einer Angehörigen des Hauses von Mo'Kai. In jenem Jahr greift das Schiff das Föderationsshuttle DSC 01 auf, auf dem sich Captain Gabriel Lorca befindet. L'Rell nimmt ihn gefangen und steckt ihn in eine Zelle, in der sich ebenfalls Harry Mudd und Ash Tyler befinden. Die beiden Sternenflottenoffiziere können später vom Schiff entkommen.[2] Kurze Zeit später gibt L'rell das Kommando über das Schiff ab und kehrt zurück auf die Sarcophagus.[3]

ReferenzenBearbeiten

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.