FANDOM


MULTIREALITÄT
(Eine unendliche Anzahl von möglichen Folgen...)
Mehrere Realitäten
Die Lisbon-Flottenwerft ist eine einzelne Raumschiffwerft der Sternenbasis 1 innerhalb der Vereinigten Föderation der Planeten. Die Werft ist Produktionsort von Raumschiffklassen der Sternenflotte.

GeschichteBearbeiten

Die Werft wird vor oder während den 2360ern im Erdorbit erbaut. 2368 arbeitet die Werft mit Magnus Heavy Industries zusammen, um den Prototypen der Phalanx-Klasse zu bauen. 2371 wird das Schiff in jener Werft fertiggestellt.[3]

2379 kehrt die USS Enterprise-E zur Erde zurück, nachdem sich das Schiff und seiner Crew Shinzon im Bassen-Graben gestellt haben. Da das Schiff schwer beschädigt worden ist, verbleibt es einiger Zeit in der Lisbon-Flottenwerft, um repariert zu werden.[2]

Captain Jean-Luc Picard regelt seinen Arbeitsablauf weiterhin auf dem Schiff, während es repariert wird und weist seine neuen Crewmitglieder ein.[4]

ReferenzenBearbeiten

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.