FANDOM


STO-ZEITLINIE
(Angriff der Iconianer...)
STO-Zeitlinie
Nelvana
Malem
Allgemein
Spezies:

Romulaner

Geschlecht:

männlich

Biografie
Tod:

2409

Heimat:

Virinat

Beruf:
Organisation:

Romulanischer Senat

Dienstgrad:

Commander (Ruhestand)

Zugehörigkeit:

Romulanisches Sternenimperium

Insignia:

Romulan Star Navy - Cdr

Malem ist ein romulanischer Commander, der nach der Zerstörung der romulanischen Heimatwelt Romulus im Jahr 2387 an Bord eines alten T'liss-Klasse Warbirds als Kommandant dient. Später lässt er sich auf dem Planeten Virinat nieder.

BiografieBearbeiten

Malem dient in den 2380ern als Senator im Romulanischen Senat. Zeitgleich ist er als Kommandant an Bord eines romulanischen Warbirds aktiv. Während seiner Dienstzeit fangen die Sensoren des Schiffs ein Notsignal aus dem Eridangürtel auf, doch als das Schiff dort eintrifft, findet die Crew nichts auf.[1]

Im Jahr 2399 erreicht der Warbird die Agarwelt Virinat. Dort beschließt die Crew sich nieder zu lassen, auch aus dem Grund, da die Kolonisten Hilfe beim Aufbau ihrer Siedlungen brauchen. Während Malem zum Maiori, dem Anführer, der Kolonie wird, behält beispielsweise Nelvana ihren Posten bei und verbleibt in der Sicherheitsabteilung.[1]

2409 werden die Ernten der zahlreichen Farmer, darunter Avrak, von Khellids bedroht, die ein ungewöhnlich aggressives Verhalten an den Tag legen. Neben einem Kolonisten befielt Malem auch Nelvana dieses Verhalten zu untersuchen. Zusammen können die Kolonisten später feststellen, dass ein fremdartiges Gerät, in der Nähe der Siedlung, der Grund für das Verhalten der Insekten ist.[1]

Später befindet er sich mit den anderen Kolonisten beim jährlich stattfindenden Dankes-Festival, das jedoch von einem gemeinsamen Angriff der Elachi und des Tal Shiar überschattet wird. Dabei werden zahlreiche Kolonisten von Virinat entführt, um den Elachi als Brutkammer zu dienen, darunter auch Malem.[2]

ReferenzenBearbeiten

  1. 1,0 1,1 1,2 Star Trek Onlineα ("A Day on the Farm")
  2. Star Trek Onlineα ("Virinat, Invaded")
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.