FANDOM


Mnhei'sahe bedeutet aus dem Romulanischen übersetzt in etwa "Ehre" stellt aber deutlich mehr dar als nur das Romulanische Ehrempfinden. Das Mnhei'sahe stellt die Lebensphilosophie der Romulaner dar, welche auch den Verhaltens- und Ehrenkodex der Rihannsu darstellt. In dem Mnhei'sahe sind damit die wichtigsten Grundprinzipien der Romulanischen Kultur verankert.

Jeder Romulaner ist dieser Lebensphilosphie unterworfen vom Prätor bis zum Sklaven, damit hat aber auch jeder das Recht nach ebendiesem Kodex behandelt zu werden. Ein jeder muss dem anderen ein Grundmaß an respekvollen Verhalten entgegenbringen.

Entsprechend dem Mnhei'sahe besitzt jeder Romulaner Ehre und hat das Recht, entsprechend behandelt zu werden, Selbst ein Senator muss einem niederen Sklaven mit Respekt behandeln. In der Realität aber, hängt das Verhalten das einem in einer Niederen Stellung entgegengebracht wird nicht selten davon ab ob man ein Haus oder eine starke Familie im Rücken hat.


QuelleBearbeiten

Der Feind - Mein Verbündeter

Die Romulaner

Swordhunt

Honor Blade

The Empty Chair

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.