FANDOM

Ventress

alias Sebastian

Bürokrat Admin
  • Ich bin geboren am 26. Februar
  • Ich arbeite als Sachbearbeiter ÖD/Architektur
  • Ich bin Männlich
Ein FANDOM-Benutzer
  Lade Editor…
  • Was spricht gegen die Verwendung unserer schönen Mehrere-Realitäten-Vorlagen für die einzelnen Versionen der Artikel, bei der die jeweilige Realität pro Artikel als Vorlage verwendet wird und die anderen Realitäten-Links Parameter dort sind? Wieso fügst du neuerdings stattdessen Für die XYZ-Klasse des [[Spiegeluniversum]]s besuche bitte [[XYZ-Klasse (Spiegeluniversum)|diesen Artikel]]. Für das entsprechende Gegenstück des [[Primäruniversum]]s nutze diesen [[XYZ-Klasse|Artikel]] ein?

      Lade Editor…
    • Hey, sorry, ich hab nur bisschen herumprobiert und mir die Tage Gedanken darüber gemacht ohne es groß zu kommunizieren. Pardon. Ventress (Diskussion) 14:30, 4. Jul. 2018 (UTC)

        Lade Editor…
    • Ein FANDOM-Benutzer
        Lade Editor…
  • Hey Ventress,

    du hattest mich ja im Jurassic Park Wiki drauf angesprochen; ich wäre bereit, auch in diesem Wiki eure Infoboxen zu portabilisieren.

    Vielleicht kannst du deine Kollegen ja auch infomieren, ich würde euch dann demnächst weitere Details zukommen lassen, wie das dann genau abläuft.

    LG Barbar

      Lade Editor…
    • Zeige alle 12 Antworten
    • Und auch nochmal der Hinweis, dass ich euch nicht vergessen habe. Ich kann noch nicht sagen, wann ich hier loslege, aber wenn, seid ihr die Ersten, die es erfahren! ;)

        Lade Editor…
    • alles klaro

        Lade Editor…
    • Ein FANDOM-Benutzer
        Lade Editor…
  • Hi Ventress,

    Zwerch hat mich kürzlich hier auf die Formulierung "In einer um 2380 entstandenen alternativen Realität, in der das Borg-Kollektiv nicht durch die Caeliar aufgelöst wird, wird..." zu Beginn von STO Artikeln aufmerksam gemacht. Diese Formulierung ist nicht mehr zutreffend, da STO und die Primärrealität sich auch in anderen Bereichen der Zeitlinie unterscheiden. Ich habe vorgeschlagen die Formulierung wie bei Artikeln wie zur Spiegel-Defiant-Klasse gar keine solche Formulierung zu Beginn des Artikels zu platzieren. Durch die Artikel-URL und den Banner über dem Rest des Artikels dürfte die Zugehörigkeit meiner Ansicht nach schon klar werden. Wie siehst du das?

    Jinn :) (Diskussion) 18:15, 31. Jan. 2018 (UTC)

      Lade Editor…
  • Wieso hast du bei deiner vorletzten Bearbeitung der Vorlage Roman-Sidebar Jahr und Sternzeit wieder durch Erste und Letzte Sternzeit bzw Jahr ersetzt?

      Lade Editor…
    • Ups, ich hatte das wohl übersehen. Eigentlich wollte ich nur das Design ändern, sodass es zu den anderen Infoboxen passt. Hatte dabei angenommen die Vorlage sei gleich der Comic-Infobox-Vorlage. Ventress (Diskussion) 16:39, 5. Dez. 2016 (UTC)

        Lade Editor…
    • Ah, okay. Ich hatte für einen kurzen Moment Angst ich müsste für all die TOS Romanseiten das Format wieder umstellen ^^.

        Lade Editor…
    • Ein FANDOM-Benutzer
        Lade Editor…
  • Wie ich sehe kopierst du die Timeline-Handlung-Infos von meiner Starfleet Academy Seite auf die Jahresseiten. Ich würde vorschlagen, dass das erst gemacht wird wenn ich mit der Zeitlinie fertig bin, da ansonsten noch einiges an Nachbearbeitung nötig sein wird, ich mir noch nicht bei allen Plazierungen sicher bin und auch noch einige hinzukommen werden. Außerdem wäre da noch die Frage was wir mit meinen Annotations machen. Du hast die ja weggelassen, ich halte sie aber für durchaus wichtig, da in ihnen meine Entscheidungen bezüglich der Plazierung erklärt werden.

    PS: Du hast übrigens bei den Tabellen einen Kopierfehler (den ich glaube ich irgendwann versehentlich eingeführt habe...) und zwar fehlt in der ersten Zeile eine Anführungszeichen hinter "100%" :-)

    Edit: Achja, die IDs, warum hast du die weggelassen? Die waren ursprünglich dafür da später mal ein Netz aus verlinkungen aufzubauen, wie zb hier hier um leichter nachzuverfolgen wo (bzw eher wann) ein Buch spielt.

      Lade Editor…
    • Zeige alle 6 Antworten
    • Okay, ist geändert. Ich hab auch noch bei der Zeitlinienoxvorlage den Punkt zwischen yp1= und y= entfernt, da es auf den Seiten symetrischer aussieht.

        Lade Editor…
    • Alles klaro, danke!

        Lade Editor…
    • Ein FANDOM-Benutzer
        Lade Editor…
  • Ich habe die Vanguard Vorlage (und einige andere Vorlagen so verändert das man das "Titel=" weglassen kann. Außerdem kann man wie bei normalen Links nun einen Strich hinter dem eigentlichen Linknamen machen und damit so hässliche Einzelnachweise wie ST: VAN - Der Vorbote (Roman) umgehen und statdessen ST: VAN - Der Vorbote erhalten. Im Moment habe ich die für Vorlagen für DS9, TLE, TNG, TOS, TTN, TP, VOY und STO noch nicht geändert, weil ich da zuviele Seiten hintereinander ändern müsste und darauf gerade nicht so ganz viel Lust habe. Die MU Vorlage habe ich noch nicht geupdated, da ich überlegt habe zwei neue Vorlagen zu erstellen, eine mit dem Namen MIU und eine die MYU heißt um weniger Verwirrung zwischen Mirror Universe und Myriad Universes zu erzeugen. So wie die Vorlage im Moment ist könnte sie sowohl Mirror Universe als auch Myriad Universes bedeuten. Die SK und SNW Vorlagen werden nicht benutzt, da die Starfleet Kadetten Reihe im E-Book re-release von 2014 als als Star Trek: The Next Generation - Starfleet Academy und Star Trek: Deep Space Nine - Starfleet Academy bezeichnet wurden und Kurzgeschichten aus SNW in der Regel mit ihren eigenen Seriennamen genachweist (gibt es dieses Wort?) werden.

      Lade Editor…
  • Nur noch Englisch, Spanisch und Japanisch sind online. Das portugisische Wiki hat sich auch aufgelöst. Vielleicht sollten die Hinweise auf die nicht mehr existenten Sprachversionen auf der Hauptseite entfernt werden...

      Lade Editor…
    • Ein FANDOM-Benutzer
        Lade Editor…
  • Zu deinem Änderungskommentar: Wirklich? Wann ist das bestätigt worden? Die neue Erweiterung soll doch praktisch im Hintergrund (sprich gleichzeitig) von TOS spielen, somit also eigentlich Primär (original) sein. Oder meinst du, das kommt wegen dem TKK?

    Laut meiner letzten Information ist die Erweiterung wirklich ein Parallelquel zu TOS und alles, was darin passiert, wird durch die Korrektur der Zeitlinie wieder nichtig. Ach, was soll die jetzige Vermutungsdiskussion. Wir können das immer noch (weiter) anpassen, wenn die Erweiterung im August raus kommt.

    P.S: Seiten zu STO-Missionen: Erwünscht oder nicht erwünscht?

      Lade Editor…
    • Hallo! In den Blogs zu STO wird neuerdings von "unserer [STO] Zeitlinie" gesprochen. Christopher L. Bennett sagte in einem Forum mal in einem Kommentar, dass STO nicht in der selben Realität (bzw. er sagte im selben Universum) spielt, wie die Romanwelt, da die Iconianer zB ganz anders aussehen, als in den Romanen. Die Rückreise in die Blütezeit der Iconianer aus dem Iconianischen Krieg spricht meiner Meinung nach auch eher für eine Zeitlinie die sich über zehntausende Jahre erstreckt. Vielleicht kann man irgendwo mal an offizieller Stelle nachfragen (STO Twitter??).

      Klar, STO-Mission gehören dazu. Sogar sehr nützlich...Können wie jeder Roman usw. als Quelle angegeben werden.

      lg

        Lade Editor…
    • Es wurde mal eine offizielle Zeitlinienübersicht von Cryptic veröffentlicht, wo man sehen kann, dass STO ab 2387 von der primären Zeitlinie abgeht. Zu sehen auf diesem Bild.

      Das Problem ist viel mehr folgendes: STO sieht die Romane nicht als canonisch an und erwähnt sie deswegen nicht. Es baut nur auf den canonischen Fakten auf, weshalb es für Leute, die die Romane kennen und als Fortsetzung des Canons betrachten, so scheint, als würde STO sehr viel früher sehr weit von der primären Zeitlinie abweichen. Somit gibt es zwei Fraktionen, die beide auf der primären Zeitlinie aufbauen und für sich behaupten, die primäre Zeitlinie zu sein. Das jedoch ist Ansichtssache. Können wir nicht einfach sagen, dass die Primäre Zeitlinie das ist, was man im Fernsehen/ im Kino sieht und der Rest (auch die Bücher) dann halt eine alternative Zukunft ist?

        Lade Editor…
    • Ein FANDOM-Benutzer
        Lade Editor…
  • Hi, ich sehe ja seit einiger Zeit deine großartigen Ergänzungen in den Artikeln und möchte dir dafür auch danken, jedoch tun sich dadurch einige Probleme auf:

    In einigen Fällen hast du zu Infos Nachweise angegeben, die meiner Meinung nach nicht stimmen können. Da ich meist jedoch keine bessere Quelle zur Verfügung habe, möchte ich dich bitten, folgende Punkte zu überarbeiten, oder, wenn ich mich geirrt habe, dies dann zu entschuldigen:

    • Galaxy-Klasse
      • Das DS9TH gibt keine Infos über die Galaxy-Variante III an, erst recht nicht, dass sie 14 Typ-X-Phaser hat.
      • Das ETH gibt keine Infos über die Galaxy-Variante III an, erst recht nicht, dass sie im Unterschied zu den anderen Varianten Bioneurale Gelpacks besitzt.
    • Ambassador-Klasse
      • Das DS9TH gibt keine Anzahl für die Phaserbänke an, trotzdem wird es hier für alle vier Boxen als Anzahl-Nachweis genutzt.
      • Ich bin mir nicht sicher, aber gibt das TNGTH Angaben über Breite, Höhe, Masse und Einstellungsjahre an?
    • Typ-X-Phaser
      • Das DS9TH gibt doch gar keinen Phasertyp zur Defiant-Klasse an, oder?! Es behauptet, sie hätte gar keine Phaserbänke, sondern nur Pulsphaser.
    • Typ-VII-Phaser
      • Das DS9TH behauptet doch, die Ambassador-Klasse besäße Typ-IX-Phaser, sodass dieser Nachweis nach dieser Quelle doch doppelt falsch ist.
    • Nebula-Klasse
      • Hier sind für beide Boxen die gleichen In- und Außer-Dienst-Jahre angegeben.
    • Miranda-Klasse
      • Hier sind für alle Varianten außer der von mir eingetragenen neuesten nur 1 Hangar angegeben, obwohl ja auf allen Modellen deutlich zwei große Heck-Öffnungen zu erkennen sind. Sollen das nur zwei Tore für einen sehr großen Hangar sein oder ist die Angabe einfach falsch?
    • Voodieh-Klasse
      • Gibt die The Fajo Collection die Klassifikation als Schlachtschiff an oder ist diese Info aus dem TNG-Ende übernommen? Dort ist im englischen Original wie von mir inzwischen ergänzt von attack cruiser die Rede, Schlachtschiff ist ein Synchronisationsfehler und sollte, sofern es keine andere Quelle gibt, entfernt werden.
    • Oft verlinkst du zu Typ-9B-Shuttle, bist aber ein Bild des Typs 9A an. Ist dass so gewollt?
    • Freedom-Klasse
      • Auch hier bin ich mir nicht sicher, doch gibt das TNGTH diese Informationen darüber an?
    • Norway-Klasse
      • Das DS9TH gibt keine Reisegeschwindigkeiten an, diese auch nicht.
      • Das DS9TH gibt keine Infos über Panzerungen an, es sagt meines Wissens nichts über eine Ablative Panzerung der Norway-Klasse.
      • Das DS9TH gibt keine Infos über Kapitänsyachten an, diese also auch nicht.
      • Im DS9TH werden meines Wissens weder Arbeitsbienen noch Wartungsplattformen als Hangarinhalt der Norway-Klasse angegeben.
    • Du gibt bei deinen Shuttleaufzählungen (X x Typ-X-Shuttle) den Shuttletyp oft im Plural an; da das "x" aber wohl für ein Mal-Zeichen stehen soll, müsste es eigentlich im Singular sein, gesprochen also: "X mal das Typ-X-Shuttle".
    • Soyuz-Klasse
      • Hier stehen, nut teilweise von dir, sehr viele Angaben mit dem Verweis auf das DS9TH, von denen ich (und soweit ich sehe auch die MB/en) bezweifle, dass sie dort auch stehen. Dazu gehören der Typ und das Geschichts- und Bau-Verhältnis zur Miranda-Klasse.

    Auch ergeben sich einige Widersprüche, bei deren Handhabung ich gerne deinen Rat hätte:

    • Sowohl das ETH also auch das TNGTH geben für die Galaxy-Klasse (hauptsächlich Variante I) nur 10 Personen-, 10 Frachtshuttles, 12 Kapseln und 5 Spezialvehikel an, während dein FSRM 2385 sehr viel höhere Angaben macht. Da Personenshuttles nun sowohl den Typ 6 also auch den 7 meinen kann, haben wir jetzt keine genauen Angaben für eine Auflistung wie "X - 20 x Typ-6-Shuttle".
    • Bei den nun von dir angegeben Maximalgeschwindigkeiten der Galaxy-Klasse hat die Variante 3 eine niedrigere Angabe als die anderen. Kann das stimmen?
    • Sollte bei der Box Nr. 3 der Galaxy-Klasse nicht dieses Bild in der Box verwendet werden, da es im Gegensatz zu dem anderen die für die Variante III typischen Gondel-Phaser hat und das andere Bild also schlichtweg verfälschend ist, auch wenn es mehr Ansicheten hat?
    • Die Variante III der Galaxy-Klasse wird nach den hier vorhandenen Angaben 2374 eingeführt, in Der Weg des Kriegers, Teil IIα hat die Venture aber schon anfang 2372 die Gondelphaser.
    • Wir haben für den Hangar der Galaxy-Klasse in TNG, Anfang DS9 und Film 7 auch noch die jetzt nicht erfassten Schiffe der Danube-Klasse und des Typs 4A. Sollen diese als Einzelfall behandelt und ignoriert oder ergänzt werden?
    • Ebenso wäre da noch der Argo-Typ aus Film 10 für den Hangar der Sovereign-Klasse.
    • Das ETH, das FSRM 2385 und The Price of Freedom geben nach deinen Aussagen Typ-VII-Phaser für die Ambassador-Klasse an, und zwar anscheinend für alle Baureihen. Im DS9TH wird, zumindest für die neuen Baureihen, der auch logischere Typ IX angegeben. Soll dieser ignoriert, zusammen mit den Typ VII in der Box 4 angegeben oder statt dem Typ VII in Box 4 angegeben werden?
    • Das DS9TH gibt bei vielen Schiffen eine völlig unpassede Angabe von Torpedowerfern an: 2 (statt 4 - 6) bei der Waffengondel-Miranda-Klasse, 2 (statt den bekannten 15/16) bei der Akira-Klasse (wobei schon in Film 8 vier zu sehen sind), 2 in der Liste der Defiant-Klasse, wobei es sich dabei selbst widerspricht, 2 (statt 4) bei der Centaur-Klasse usw.. Sollen diese eingentlich offensichtlich (Modell, Filme) falschen Aussagen trotzdem hier übernommen werden oder sind andere vorhandene Angaben diesen vorzuziehen, sodass die falschen, wenn es andere gibt, weggelassen werden? Möglicherweise ist mit dem hier genutzten Begriff Torpedowerfer auch Torpedoraum gemeint, an den mehrere Rohre angrenzen können, aber das ist nur eine unwahrscheinliche Möglichkeit.
    • Etwas ähnlich verhält es sich mit der DS9TH-Angabe Impulssysteme: Möglicherweise sind damit wirklich die Antriebsenergiesysteme gemeint, denn auf Triebwerksanzahlen bezogen sind die Angaben von einem System bei Miranda-, Akira-, Nebula-, Excelsior II-, Norway-, Yeager-Klasse und dem Mittleren Kreuzer einfach unmöglich wahr. Soll es also eher in dem Box-Parameter Impulssystem untergebracht werden (also: 1/2/4(DS9TH) XYZ-Impulssytem/e(Quelle)) und aufgrund des DS9TH keine Triebwerksangabe mehr gemacht werden?

    Tut mir leid, falls ich mich irgendwo geirrt habe, und wenn dass hier etwas viel Text ist.

    Gruß Onicle (Diskussion) 16:59, 16. Mai 2016 (UTC)

      Lade Editor…
    • Zeige alle 7 Antworten
    • Sorry, dass ich so spät antworte. Ich war seit der letzten Rückantwort krank. Genau das hatte ich mit Einzelnachweisen gemeint. Meinst du mit Subboxen die Unterscheidung der Klasse mit Sensorpod, Torpedopod und Warpgondelpod? Die hatte ich entfernt, weil sich nur das Podmodell geändert hat, aber nicht die Spezifikationen, zumindest laut den mit vorliegenden Quellen. Bei der Miranda-Klasse würde sich das in der Tat lohnen. Die jungen Greise ist meines Wissens die einzige Quelle...zumindest mir so bekannt.

        Lade Editor…
    • Hi,

      gute Besserung nachträglich. Ich werde dann wohl bei allen unstimmigen Torpedorampenangaben einen Nachweistext angeben. Ich hoffe, die nun von mir erstellte Miranda-Boxen-Lösung ist ok, auch, da ja einige Links fordern, die Antares-Klasse als eigenen Artikel zu behandeln. Wäre es dir möglich, aus dem obersten von diesen Ex-Astris-Bildern für die Saratoga-Fluchshuttles eine Seitenansicht ohne Hintergrund für die Shuttleliste zu erstellen? Ich bekomme das ohne unerwünschten Hintergrund nicht hin. Bei der Nebula-Klasse stellt sich die Frage, inwieweit Höhe, Bewaffnung, Masse, tw. Besatzung und Deckanzahl, Gondelanzahl, Geschwindigkeiten etc. durch die Module beeinflusst werden, aber die aktuelle Lösung ist auch ok. Noch offen sind meine Anmerkungen von hier oben.

      Dank und Gruß Onicle (Diskussion) 16:40, 24. Mai 2016 (UTC)

        Lade Editor…
    • Ein FANDOM-Benutzer
        Lade Editor…
  • Hallo,

    du benanntest ja eine der zusammengesetzten Schiffsklassen wie im DS9TH in der Vorlage:Navigation Excelsior-Klasse als "Mittlerer Kreuzer der Föderation". Ich gehe wegen der Verwandtschaft mit der Excelsior-Klasse davon aus, dass du diese 3-Gondel-Klasse damit meinst. Nun gibt es das Problem, dass wir für die Intrepid-/Constitution-Variante, die ebenfalls ein solcher Mittlerer Kreuzer ist, keinen Namen haben, und so beide als Mittlerer Kreuzer der Föderation laufen würden (die anderen solchen Mittleren Kreuzer sind ja als Centaur-Klasse und Curry-Typ benennbar). Sollen wir es wie die englische MB machen und in Klammern eine nähere Definition hinzufügen? Oder kennst du eine Bezeichnung für eine der Klassen?

    Gruß Onicle (Diskussion) 15:09, 1. Mai 2016 (UTC)

      Lade Editor…
    • Zeige alle 60 Antworten
    • Ich hab bei der Excelsior-Klasse jetzt noch mal alles umgestellt, um die Fakten aus Starships und FASA mit den SOM-Daten in Einklang zu bringen. Hier das aktuelle Konzept:

      • Mk-A (Excelsior-Variante)
        • 1: Proto-Excelsior mit kaputtem Transwarp, Versusdelyxes erste Variante aus der großartigen Tabelle
        • 2: eine anscheinend aufgewertete Excelsior, die zweite Variante aus der oberen Tabelle, die ja scheinbar das gleiche In-Dienst-Datum hat
        • 3: die Starships-Variante, bei der das Transwarp durch funktionierende Technik ersetzt wurde
        • 4: das Starships-Refit aus 2331
        • 5: Die TNG-Variante; eine Mischung aus der dritte Variante der großen Tabelle und den existierenden Daten aus dem TNGManunal; ab 2364 (nach den SOM-Daten hergeleitet)
        • 6: die EF3-Variante, mit den DS9TH-Maßen (da laut Schattenzeichnung auch auf normale Variante bezogen)
      • Mk-B (Enterprise-Variante)
        • 1: Die Enterprise
        • 2: Die Lakota mit dem DS9TH

      Ich hoffe, das passt so.

      Noch was zur Ambassador: Wo steht in Starships das mit den 16 Phaserbänken?! Starships gibt doch grundsätzlich keine genauen Bewaffnungsanzahlen, sondern nur Mindestzahlen an!? Die 16 dürfte eine inoffizielle Info aus dem FSRM 2385 sein. Somit müsste das ETH mit der ersten DS9-Folge mit ihren 12 in Kraft treten. Und wegen des Torpedorampen: in Starships sind das ja mindestens fünf, nicht nur die zwei aus PoF, oder?

      Gruß Onicle (Diskussion) 15:39, 13. Okt. 2016 (UTC)

        Lade Editor…
    • Hallo, ich hab grad Starships offen und frage mich auch, woher ich die 16 habe. Ich kann es dir nicht sagen. Vielleicht verschaut. Torpedorampen "MK 60 DF (x5/E)" gehe ich davon aus, dass fünf gemeint sind. das mit der Excelsior-Klasse sieht gut aus! :-) Gruß

        Lade Editor…
    • Ein FANDOM-Benutzer
        Lade Editor…
Diesem Beitrag zustimmen
Beitrag zugestimmt!
Leute, die dieser Nachricht zustimmten anzeigen
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.