FANDOM


MULTIREALITÄT
(Eine unendliche Anzahl von möglichen Folgen...)
Mehrere Realitäten
Neled III (auch: Malonis[2] oder Malon Prime[3]) ist ein Planet im Neled-System des Malon-Sektors, der im Delta-Quadranten beheimatet ist. Der Planet gehört der Klasse M an.

GeschichteBearbeiten

Neled III ist eine einst blühende Welt inmitten des Delta-Quadranten. Auf ihr enwickeln sich die humanoiden Malon.[1] Die Malon entwickeln um 2310 den Warpantrieb und versorgen ihre Welt mit Antimaterie-Reaktoren.[2]

Bis 2330 haben die Malon das gesamte Neled-System erforscht und für sich beansprucht und beginnen mit der Erforschung des Weltraums.[2] Die Malon-Abfallexportindustrie sorgt dafür, dass der Müll auf Malon Prime entfernt wird und lädt den Müll dutzende Lichtjahre entfernt im Raum ab. Als die Crew der USS Voyager so auf ein Schiff der Malon trifft, erfährt die Crew auch von Malon Prime.[6]

2375 erbaut Controller Marssi in den Malon-Prime-Schiffswerften den Supertanker Apsac.[4]

ReferenzenBearbeiten

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.