FANDOM


Nras ist ein Andorianer und Subcommander der Andorianischen Imperialen Garde in der Zeit des Irdisch-Romulanischen Kriegs.

2156 dient er unter dem Befehl von Shran als Erster Offizier an Bord der IGS Weytahn und kämpft mit ihm gegen die Romulaner, die am 10. März 2156 einen Überraschungsangriff gegen Andor fliegen. Anfangs ist er dagegen, den Schiffen der Erdsternenflotte vor Ort einen Eingriff in den Kampf zu erlauben, weil er den Ruhm im Kampf nicht teilen will, doch Shran übergeht seine Bedenken, sodass die USS Yorktown und die Challenger (NX-03) zu Hilfe eilen können.

Nras hat einen Sohn namens Skav, der als Kampfpilot einen der Yravas-Klasse-Jäger fliegt, die zu den Begleitschiffen der Weytahn gehören. Als die Romulaner die Jäger ferngesteuert übernehmen, muss Nras miterleben, wie Shran die Vernichtung aller verbliebenen Jäger anordnet, damit diese die Weytahn nicht zerstören oder zu lange aufhalten, um Andor zu retten.[1]

ReferenzenBearbeiten

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.