FANDOM


MULTIREALITÄT
(Eine unendliche Anzahl von möglichen Folgen...)
Mehrere Realitäten

Die Paradas sind eine Amphiboid-humanoide Spezies aus dem Gamma-Quadranten, die sich auf dem Klasse M-Planeten Parada II (Parada) im Parada-System des Idran-Sektors entwickeln.

GeschichteBearbeiten

Erforscher der GalaxisBearbeiten

Die Paradas entwickeln sich aus amphibienartigen Lebewesen.[2] Ihr Heimatplanet ist Parada II.[1] Sie entwickeln ein hohes Technologielevel und damit auch den Warpantrieb. Sie sind so wissbegierig, dass Forschungsschiffe in alle vier Quadranten der Milchstraße fliegen, um das paradanische Wissen zu erweitern.[2]

Anfang 2357 kommt es zum Parada-II-Bürgerkrieg, der bis in die 2369 andauert.[1] 2359 erreicht das erste Forschungsschiff er Paradas den Delta-Quadranten.[2]

Die Paradas haben kein Interesse fremde Welten selbst zu kolonisieren. Stattdessen handeln sie mit den Vertretern bereits kolonisierter Welten aus, unter der Wasseroberfläche Städte bauen zu dürfen. Bis in die 2370 sind die Paradas nicht wirklich ein Mitglied des Dominion, aber das Dominion hat ernste Absichten, dass Paradas II dem Dominion beitritt.[2]

Freunde der FöderationBearbeiten

In den 2360ern erfahren die Paradas durch die Crew der Even Odds von den Spezies' des Alpha-Quadranten.[3] Die Paradanische Regierung kontaktiert 2369 die Vereinigte Föderation der Planeten, um Hilfe bei der Identifizierung von Rebellen-Repilkanten zu erhalten, die den Frieden auf Parada II stören.[2] Bis 2370 können die Paradas die Rebellen mithilfe der Föderation dingfest machen.[1]

Später stellt sich heraus, dass die Rebellen mit den Vorta des Dominion gemeinsame Sache gemacht haben. Das Dominion sieht es ungern, dass die Paradas mit der Föderation Freundschaften austauscht. Bei der Antwerpen-Konferenz im Jahr 2373 wird daher auch der paradanische Botschafter getötet. Zusätzlich lässt das Dominion im Reich durch Propaganda die Boshaftigkeit der Paradas verbreiten.[2]

Paradas sind oft gesehene Besucher der Raumstation Deep Space 9.[4] Manche kämpfen gar während dem Dominion-Krieg auf der Seite der Föderation. Dabei wird ein Paradas auf Ajilon Prime verwundet.[5]

2376 befindet sich ein Paradas nahe von Norcadia Prime auf einem Tsunkatse-Schiff und schaut sich die Kämpfe an.[6] Der Pradas ist ein ehemaliges Mitglied der Expeditionsgruppe des Jahres 2359.[2]

Externe LinksBearbeiten

ReferenzenBearbeiten

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.