Fandom


Polly N. Taylor ist eine Menschliche Frau welche 2287 17 Jahre alt ist.

BiografieBearbeiten

Als Mitglied einer Bergarbeiter-Familie im Asterioiden-Gürtel von Alpha Centauri geboren, ist Polly stets von Bergleuten und Mineralienschürfern umgeben und hat sich dadurch schon in jungen Jahren die Fähigkeiten angeeignet Bergbaufahrzeuge zu steuern und fundierte Geologiche Analysen durchzuführen.

An einem unbekannten Zeitpunkt vor 2287 verschwinden sowohl der Vater als auch zwei Brüder von Polly nahe Selkadroon im Selka-System woraufhin sie sich dorthin begibt um Nachforschungen anzustellen.

Sie nimmt auf der Bergbaukolonie Outsysvolm eine stelle als Barfrau im chiLee´s Burger & Bar an und zeiht durch ihre sanfte und freundliche Art viele neue Stammgäste an. Eine Position welche sie nutzt um neue Gerüchte und Informationen zu sammeln, welche ihr helfen könnten ihre Familie zu finden.

Als die Albert im System eintfifft um Nachforschungen über verschwunde Schiffe anzustellen hilft Polly der Mannschaft des Schiffes was schlussendlich auch zur Befreiung ihrer Familie aus Orionicher Sklaverei führt.

AnmerkungenBearbeiten

Ob, wie weit und in welcher Form Polly N. Taylor an den Untersuchungen teilnimmt hängt stark vom Spielführer und dem Spielverlauf ab.

Auch ist es den Spielern möglich vom empfolenen Spielverlauf abzuweichen und Pollys Familie nicht zu retten.

QuelleBearbeiten

The Mines of Selka (Nr.2213 | 1. Ausgabe 1986, ohne Revision)

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.