FANDOM


MULTIREALITÄT
(Eine unendliche Anzahl von möglichen Folgen...)
Mehrere Realitäten
„Hatten Sie vor uns aus dem Inneren des Unikomplexes anzugreifen?“
— Die Borg-Königin zu Admiral Janeway (Quelle)

Unimatrix 01 (auch: Primärer Unikomplex[7]) ist ein Borg-Unikomplex innerhalb des Borg-Kollektivs. Unimatrix 01 liegt inmitten des Borg-Raums im Sektorgitter N-7 im Delta-Quadranten und ist das Zentrum des Kollektivs, in dem sich die Borg-Königin hauptsächlich aufhält.

GeschichteBearbeiten

Unimatrix 01 ist eine der größten Superkomplexe des Borg-Kollektivs und befindet sich im Herzen des Borg-Raums,[4] im Sektorgitter N-7 im zentralen Delta-Quadranten.[2]

Unicomplex1

Der Delta Flyer fliegt 2375 Unimatrix 01 an.

Die Borg-Königin koordiniert von hier aus das Kollektiv und überwacht die Assimilation von verschiedenen Spezies'. Zusätzlich zu einer ständigen Präsens mehrerer Borg-Kuben, befindet sich in einem zentralen Komplex eine große Hangarkammer, in der sich das Kommandoschiff der Borg-Königin befindet. Als die USS Raven mit dem Kielwasser eines Borg-Kubus' in den Delta-Quadranten gelangt, erforschen Magnus Hansen und seine Frau Erin Hansen die Borg. Dabei entdecken sie 2355 Hinweise auf die Existenz von Unimatrix 01. Sie entdecken dabei eine Drohne, Three of Five, die in dieser Unimatrix dient. Als die Hansens 2356 assimiliert werden, wird die Familie in die Unimatrix 01 eingegliedert.[3]

2361[8] befindet sich der Hansen-Kubus im Primären Unikomplex und es öffnet sich schließlich die Reifungskammer Annikas und gibt sie als Borg-Drohne frei. Als sie von drei Borg-Drohnen in Empfang genommen wird, wird die ausgereifte Drohne vor die Borg-Königin gebracht, die sie in Augenschein nimmt und ihr anschließend die Bezeichnung "Seven of Nine" gibt.[5]

2366 startet von der Unimatrix der Kubus 632 mit der Borg-Königin an Bord, um eine Invasion der Föderation durchzuführen. Bei Wolf 359 wird er schließlich in einen Kampf verwickelt.[9] Im gleichen Jahr wird die USS Excalibur von den Borg angegriffen. Dabei werden einige Crewmitglieder assimiliert. Darunter auch Marika Wilkarah, die als Three of Nine in die Unimatrix 01 eingegliedert wird. Im Jahr 2368 dienen Two of Nine und Four of Nine in der Unimatrix 01.[10]


Unikomplex zerstört

Unimatrix 01 erleidet 2378 schwere Schäden.

Als Seven of Nine 2375 von der Borg-Königin gezwungen wird ins Kollektiv zurück zu kehren, reist sie mit einer Borg-Sphäre zur Unimatrix 01. Captain Kathryn Elizabeth Janeway, der Doktor, Tuvok und Thomas Eugene Paris reisen später mit einer gestohlenen Transwarpspule ins Sektorgitter H-8 und befreien Seven of Nine.[3] 2376 koordiniert die Borg-Königin von Unimatrix 01 aus die Auslöschung von Unimatrix Zero. Dabei entdeckt sie eine Drohne, die in der zentralen Kammer dient, deren Geist sie nicht hören kann. Die Drohne wird daraufhin deaktiviert.[7]

Anfang 2378 kann die aus einer alternativen Zukunft stammende Admiral Janeway mit einem Virus die Borg-Königin außer Gefecht setzen, wodurch große Teile des Unikomplexes vernichtet werden.[6]

Externe LinksBearbeiten

Referenzen Bearbeiten

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.