FANDOM


Ptolemy-Klasse
Ptolemy-Klasse
Spezifikationen Föderation-Logo
Klassifizierung:

[1]

[1]

Modell:

[1]

[1]

Länge:

222 Meter

[1]

Breite:

127,1 Meter

[1]

Höhe:

66 Meter

[1]

Masse:

126.500 MT

[1]

Mannschaft:

[1]

[1]

Antriebssystem
Reise-
geschwindigkeit:

Warp 6 (Maximum)

[1]

Höchst-
geschwindigkeit:

Warp 8

[1]

Impulssystem:

Impulsantrieb

[1]

Warpsystem:

Warpantrieb

[1]

Gondeln:

2

[1]

Verteidigung
Strahlenwaffen:

2 Doppel-Phaseremitter

[1]

Technisches
Sensoren:
  • 1 Hauptsensor
  • Sensorbänke

[1]

[1]

Beladung:

Vorräte für 9 Jahre (Standard)

[1]

Historisches
In Dienst:

23. Jahrhundert

[1]

Zugehörigkeit:

Vereinigte Föderation der Planeten

[1]

Die Ptolemy-Klasse ist eine Raumschiffsklasse der Vereinigten Föderation der Planeten. Schiffe dieser Klasse sind als Transportschiffe oder Schlepper konzipiert.

BeschreibungBearbeiten

Die Ptolemy-Klasse basiert wie die anderen Klasse-I-Raumschiffe auf ähnlichen Bestandteilen und wird als MK VI bezeichnet. Die Untertassensektion ist größtenteils die gleiche wie bei Schiffen der Saladin- oder Hermes-Klasse, sodass sie ebenfalls den Impulsantrieb am hinteren Ende, eine Sensorbank nahe der dorsal gelegenen Brücke und eine mit dem Hauptsensor verbundene Deflektorschüssel an der Unterseite besitzt. Anders ist allerdings, dass neben der frontalen Doppel-Phaserstellung in der Mitte der Untertassenunterseite zwei weiter auseinander gelegene Phaseremitter hinten auf der Oberseite zwischen Brücke und Impulsantrieb montiert sind. Die Untertasse hat einen Durchmesser von 127,1 Metern, was auch die Gesamtbreite des Schiffes ist. Am Heck schließt sich eine gewöhnliche Halssektion an, an deren Ende jedoch kein Sekundärrumpf oder eine Warpgondel angebracht ist, sondern eine Schlepp-Fläche, an der eine Reihe von Transportcontainern befestigt werden kann. Diese sind etwas kürzer als das 222 Meter lange Schleppschiff und können verschiedenen Varianten angehören: Unter anderem steht MK I für große Mengen von Flüssigkeiten, MK II für trockene Massen, MK IV für Personal und MK V für Waren. Am oberen Halsansatz ragen zwei der Constitution-Klasse ähnelnde Träger mit entsprechenden Warpgondeln zu den unteren Seiten hin, die den Transporter für sichere Reisen auf Warp 6 und im Notfall auf Warp 8 bringen können. Diese Warpantriebs-Gondeln besitzen eine Länge von 153,6 Metern und einen Durchmesser von 17,3 Metern. Ohne Container hat ein Schiff der Ptolemy-Klasse eine Höhe von 66 Metern und eine Masse von 126.500 Tonnen. Es kann seine 22 Offiziere und 198 Fähnriche meist für 9 Jahre versorgen.[1]

GeschichteBearbeiten

Ein bekanntes Schiff dieser im 23. Jahrhundert genutzten Klasse ist die NCC-3801.

Externe LinksBearbeiten

ReferenzenBearbeiten

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.