FANDOM


MULTIREALITÄT
(Eine unendliche Anzahl von möglichen Folgen...)
Mehrere Realitäten


Ram-Izad-System
Ram-Izad-System
Kartographie
Galaxie:

Milchstraße

[1]

Quadrant:

Delta-Quadrant

[1]

Sektorgitter:

Sektorgitter M-7

[1]

Region:

Raumgitter 005

[2]

Sektorblock:

Vyntadi-Sektor-Block

[3]

Sektor:

Ram-Izad-Sektor

[4]

Planeten:
Spezies:

Ram Izad

[5]

Historisches
Regierungssitz:

Ram Izad V

[3]

Zugehörigkeit:

Krenim-Imperium (altern. Zeitlinie)

[5]

Das Ram-Izad-System ist ein Sternensystem der Alsuran-Region im Zahl-Sektor, der im Delta-Quadranten beheimatet ist. Das System beinhaltet neun Planeten.

GeschichteBearbeiten

24. JahrhundertBearbeiten

Das Ram-Izad-System ist ein Sternensystem, das zwischen dem Agrat-Mot-Nebel und dem Raum des Krenim-Imperiums liegt. Der nächste bewohnte Planet befindet sich im Zahl-System und ist Zahl II selbst. Auf dem Hauptplaneten entwickelt sich die intelligente Spezies der Zahl, die vor dem 24. Jahrhundert den Warpantrieb entwickelt.[1]

Aufgrund seiner Nähe zum Raum des Krenim-Imperiums, ist das System stets Ziel von Angriffen der aggressiven Krenim, sodass es mindestens seit dem Jahr 2174 zu mehreren Scharmützeln zwischen Krenim-Schiffen und Kräften der Ram Izad kommt.[3]

Ram Izad ist einer der Planeten, der 2374 in der Nähe der Flugroute der USS Voyager liegt.[1]

Selbst nach 2374 kommt es zu Auseinandersetzungen zwischen dem viel größeren Krenim-Imperium und den Ram Izad. Noch nach dem temporalen Eingriff von Annorax im Jahr 2374 sind temporale Divergenzen um den Planeten herum zu messen.[3]

25. JahrhundertBearbeiten

In einer um 2380 entstandenen alternativen Realität,[6] in der das Borg-Kollektiv nicht durch die Caeliar aufgelöst wird,[7] wird das Krenim-Imperium 2409 von den Vaadwaur und den Iconianern zerschlagen. Dies führt zu einer Massenflucht aus dem Krenim-System.[3]

Die Benthaner sind zu dieser Zeit eine Kolonie in dem System aktiv. 2410 ist das System Ziel eines Angriffs der Vaadwaur, die von den Benthanern zurück geschlagen werden.[3]

ReferenzenBearbeiten

  1. 1,0 1,1 1,2 1,3 1,4 Star Trek: Sternen-Atlasα
  2. Ein Jahr Hölle, Teil Iα
  3. 3,0 3,1 3,2 3,3 3,4 3,5 Star Trek Onlineα
  4. Laut The Price of Freedomen wird ein Sektor stets nach der einflussreichsten Spezies oder des wichtigsten Systems des Sektors benannt.
  5. 5,0 5,1 Ein Jahr Hölle, Teil IIα
  6. ST: Online - The Needs of the Many
  7. Star Trek Destiny Schriftzug: - Verlorene Seelen

Sternensysteme des Vyntadi-Sektor-Block (Von Norden nach Süden)
Syllerran-Sektor:
Sakari-SystemFarn-SystemSyllerran-SystemParein-SystemJarleth-SystemNasari-SystemTaresia-SystemArgala-SystemNyria-System
Alsuran-Sektor:
Kradin-Vori-SystemArrithea-SystemGarenor-SystemSeros-SystemRilnar-SystemMalkothia-SystemNihydron-SystemKyana-SystemMawasi-SystemZahl-SystemNassordin-SystemRam-Izad-SystemFGC-7861340-SystemMari-SystemKrenim-SystemTau-SystemKendren-System
Kotaba-Sektor:
Kobali-SystemEntaba-SystemEnthara-SystemTrakia-SystemBenthos-SystemNanipia-SystemMikah-SystemVaskan-Kyrian-SystemNew-Talax-SystemAl'yans-SystemShenda-System
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.