FANDOM


MULTIREALITÄT
(Eine unendliche Anzahl von möglichen Folgen...)
Mehrere Realitäten

Die Raptor-Klasse ist eine Raumschiffsklasse des Klingonischen Reichs. Schiffe dieser Klasse sind als Scoutschiffe oder Birds-of-Preys der D5-Klasse konzipiert.

GeschichteBearbeiten

Erste MissionenBearbeiten

Um ein schnelles Scoutschiff in die Flotte der Klingonischen Verteidigungsstreitmacht einzubringen, beginnen die Ingenieure des Imperiums in den 2130er Jahren mit der Entwicklung einer Scout-Klasse, die in der Raptor-Klasse mündet.[8] Diese neue Klasse soll für Kurz- bis Mittelstreckenmissionen oder Überraschungsangriffe dienen. Einige Klingonen nutzen die Schiffe, um Handelsrouten zu überfallen.[3] Der Schritt ein Scoutschiff in die Flotte mit einzuführen, rührt von vulkanischen Berichten darüber, dass zahlreiche andere Spezies hinter dem Raum der Konföderation von Vulkan sich schnell ausbreiten. Aufklärung ist daher von Seiten der Klingonen erwünscht.[2]

Raptor Klasse

Verantwortlich für Angriffe auf Handelsrouten: Die Raptor-Klasse

Anfangs besitzt die Klasse noch keine Deflektorschilde, sondern nur eine Panzerung, die vor Angriffen schützen soll. Ungewöhnlich für seine Größe besitzt die Klasse stattdessen leistungsstarke Photonentorpedos, um Überraschungsangriffe zu fliegen. Damit sind sie waffentechnisch den Erdsternenflottenschiffen dieser Zeit überlegen. Im Laufe der Jahrzehnte werden die Schiffe der Raptor-Klasse für die klingonische Flotte unverzichtbar, da sie fünf Lichtjahre vor einer Angriffsflotte fliegen, um anschließen zu berichten.[3]

Die Vulkanier treffen vor den 2150ern auf diese Raumschiffklasse,[5] können sich jedoch vor Überfällen durch Schiffe der Raptor-Klasse gut wehren, sodass die Klingonen mit den Schiffen der Raptor-Klasse andere raumfahrende Spezies angreifen. Primäres Ziel sind dabei die Tandaraner, die meist glauben, dass die Suliban für die Übergriffe verantwortlich sind. Ein weiteres Ziel sind die Axanari, die später einen Hass auf Fremde entwickeln.[3]

Als die Klingonen mit den Schiffen der Raptor-Klasse andoriansiche Schiffe anzugreifen versuchen, endet dies meist desaströs, da die Andorianer die Angreifer meist vernichten können. Etwa zu dieser Zeit rüsten die Klingonen die Schiffe mit Schilden aus.[3]

IKS Somraw Hülle

2151 trifft die Enterprise auf ein Schiff dieser Klasse in einem Gasriesen.

Im Jahr 2151 trifft die Erdsternflotte das erste Mal auf ein Schiff dieser Klasse, die IKS Somraw, die in der Atmosphäre eines Gasriesen der Klasse 9 festgehalten wird. Mithilfe der Crew der Enterprise kann das Schiff aus der Atmosphäre befreit werden. Nachdem die klingonische Mannschaft allerdings wieder bei Bewusstsein ist, fordert ihr Captain die Kapitulation der Enterprise. Da die Somraw über keine Photonentorpedos mehr verfügt, ihre Hülle beschädigt ist und ihre Schutzschilde nicht funktionieren, sieht der Caiptain der IKS Somraw wütend ein, dass ein Angriff Selbstmord wäre.[5]

In den kommenden Jahrzehnten kommt es immer wieder zu Kontakten zwischen der noch jungen Vereinigten Föderation der Planeten und Schiffen der Raptor-Klasse. So zum Beispiel bei Donatu V oder bei Sherman's Planet.[3]

Weitere EinsätzeBearbeiten

Um das Jahr 2285, über 100 Jahre nach ihrer Indienststellung, ist mindestens ein Schiff der Klasse über der Oberfläche einer zerstörten Stadt auf Antaria im Einsatz.[9] Als sich das Reich immer mehr ausbreitet, wird der Ruf nach größeren und leistungsfähigeren Schiffsklassen lauter, die die Grenzen effektiver verteidigen können. Dennoch verbleiben die Schiffe im Einsatz. Kleinere Häuser nutzen die Raptor-Klasse für ihre Flotten oder setzen sie als Transportschiffe ein,[3] wenngleich die Lagerkapazität beschränkt ist.[5]

Schiffe jener Klasse bleiben weiterhin über mehrere Jahrzehnte hinweg im Dienst des Klingonischen Reiches. 2344 ist die IKS Barak, ein Schiff der Raptor-Klasse das erste Schiff, dass einen Hilferuf des Planeten Khitomer beantwortet, als Romulaner die Kolonie angreifen.[3]

Externe LinksBearbeiten

ReferenzenBearbeiten

Scoutschiffe / Birds-of-Prey der Raptor-Klasse
Klingonen-Logo Klingonisches Reich Klingonen-Logo
IKS Amw'IIKS Balth IKS BarakIKS BokorIKS Dit'kraIKS K'araHIKS K'eylatIKS Nu'paHIKS Nu'TalIKS PatanIKS R'moraIKS Rok'lorIKS Somraw IKS Veng
Schiffklassen verwandter Baureihen
Raptor-KlasseSomraw-Klasse
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.