FANDOM


Der Revelek-Platz ist ein weitläufiges, gepflastertes Gelände am Rand der romulanischen Hauptstadt Ki Baratan auf Romulus. In den 2380ern wird er häufig für Märkte, Ausstellungen und Kundgebungen genutzt. Zwei Obelisken markieren die Eingänge des Platzes im Norden und im Süden. Eine kleine Bühne, auf der unter anderem Laientheater zu sehen ist, befindet sich, gemeinsam mit mehreren Reihen flacher Sitzbänke, im westlichen Teil des Platzes.

2381 findet auf dem Revelek-Platz die erste öffentliche Veranstaltung der Wiedervereinigungsbewegung von Spock statt, nachdem Praetor Tal'Aura die Bewegung legalisiert hat. Vor einem Publikum von etwa vierhundert Romulanern sprechen drei Redner - der Romulaner D'Tan, die Romulanerin T'Lavent und Spock als Vertreter Vulkans -, um für die Sache der Wiedervereinigung zu werben.[1]

Referenzen Bearbeiten

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.