FANDOM


SPIEGELUNIVERSUM
(Genau so, nur anders...)
Spiegeluniversum
Ronald Tracey ist ein terranischer Mann, der im 23. Jahrhundert als Captain an Bord des imperialen Raumschiffs ISS Constellation dient. Er ist 2257 an der von Imperator Alexander geplanten Säuberung Qo'noS' beteiligt.

BiografieBearbeiten

Ronald Tracey wird im 22. oder 23. Jahrhundert auf dem Heimatplaneten der Terraner, der Erde geboren. Er steigt in den imperialen Reihen zum Captain auf und erhält das Kommando über die ISS Constellation.[1]

2257 fliegt er mit seinem Schiff auf Geheiß von Imperator Alexander nach Qo'noS, um eine von diesem entwickelte Biowaffe zu zünden. Zuvor jedoch entmachtet er auf Befehl den amtierenden Gouvaneur des Planeten und steckt ihn in die Agoniekammer. Als er das Gift ausbringen will, wird das Schiff jedoch von der abtrünnigen ISS Shenzhou angegriffen, dessen Crew das Toxin stiehlt.[1]

ReferenzenBearbeiten

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.