FANDOM


Selek ist der Name, den Spock annimmt, nachdem er aus dem Jahre 2269 in das Jahr 2239 zurückgereist ist, um sein sieben Jahre altes jüngeres anderes Ich in der Wüste zwischen der Stadt Shi'Kahr und dem Arlangagebirge auf dem Planeten Vulkan vor dem tödlichen Angriff eines Le-matya zu retten.

Gegenüber seinem wirklichen Vater Sarek stellt er sich als entfernten Verwandten, als Sohn von Sessek und T'Pal, vor. Er sei auf den Weg nach Dycoon, um dem dort befindlichen Familiengrabmal seine Ehre zu erweisen.[1]

Referenzen Bearbeiten

  1. ST: TAS - Die Täuschung

Externe Links Bearbeiten

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.